DFS-Auflösung

manuwj
Goto Top
Hallo Zusammen,

ich habe neu bei einer Firma angefangen die DFS einsetzt. So weit so gut. Nun gibt es aber intern mindesten 7 Fileserver und zig andere Freigaben auf einzelnen Applikations-Server.

Gibt es eine "schnelle" Möglichkeit einen DFS-Pfad in den entsprechenden UNC-Pfad zu "übersetzen"? Evtl. sogar mit einem einfach PowerShell-Befehl...
Klar, ich kann im DFS schauen, und dann finde ich dies natürlich auch, ist aber IMHO sehr Zeitaufwendig.

Beispiel:
DFS-Pfad: \\domain.local\Data\Applikation\Freigabe
Übersetzen in:
Server-Pfad: \\ServerXY\Freigabe oder gar \\ServerXY\Freigabe$

Vielen Dank und Gruss, Manu

Content-Key: 586183

Url: https://administrator.de/contentid/586183

Ausgedruckt am: 29.06.2022 um 22:06 Uhr

Mitglied: Mad-Eye
Lösung Mad-Eye 09.07.2020 um 09:54:56 Uhr
Goto Top
Hi manuwj,

powershell kann dir da weiterhelfen:

Quelle

Gruß,
Mad-Eye
Mitglied: manuel-r
Lösung manuel-r 09.07.2020 um 10:18:28 Uhr
Goto Top
Gibt es eine "schnelle" Möglichkeit einen DFS-Pfad in den entsprechenden UNC-Pfad zu "übersetzen"? Evtl. sogar mit einem einfach PowerShell-Befehl.

Manuell ohne PS bspw. über die Eigenschaften der DFS-Freigabe

eigenschaften dfs

Manuel
Mitglied: manuwj
manuwj 09.07.2020 um 10:24:51 Uhr
Goto Top
Dies kannte ich und benutze ich auch. Es gibt aber viele Ablagen wo ich (als Normalo-Benutzer) auch keine Berechtigungen habe und somit teilweise gar nicht so weit komme um den DFS-Pfad einzusehen. Danke trotzdem. Gruss, Manu
Mitglied: manuwj
manuwj 09.07.2020 um 11:01:21 Uhr
Goto Top
Zitat von @Mad-Eye:
powershell kann dir da weiterhelfen:

Super, genau das habe ich gesucht :-) face-smile Vielen Dank.