jojo0411
Goto Top

Exchange 2016 verändert - HTML Tags in einer E-Mail

Hallo Leute,

Ich habe das Problem das der Exchange Server bei uns HTML Tags löscht und somit aus Links einfach nur mehr Text wird.

Der Link sollte dann eigentlich zu einem Programm führen und dort eine bestimmte Aufgabe ausführen.

Der HTML Code sieht so aus

<html><head><meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8"></Head><body><br>  
<div>Betreff: Urlaub</Div><div>Terminkennzeichen: Urlaub</Div><div>Termindatum: Donnerstag, 1.7.2021</Div><div>Zeit: 7:30 - 16:30</Div><br>
<br>
<a>Aufgabe ansehen</A> <br>
<a>Aufgabe ausführen</A> </Body></Html>

Der Software Hersteller meinte das bei unserem Exchange HTML Tags entfernt werden. Aber ich habe keine Ahnung wo ich das finden könnte.

Wenn der Hersteller mir eine Mail zum Testen sendet sind die Links vorhanden.

LG Jojo

Content-Key: 1090473293

Url: https://administrator.de/contentid/1090473293

Printed on: June 13, 2024 at 14:06 o'clock

Member: SlainteMhath
SlainteMhath Jul 26, 2021 updated at 14:40:14 (UTC)
Goto Top
Moin,

also ohne Zutun (Sprich Addon, Transportregel, AV Softare o.Ä.) sollte der Exchange keinen HTML Code verändern. Ich hab' da eher den Client im Verdacht.

Hast du schon mal verglichen was genau für ein Link entfernt wird? Lustigerweise enthällt dein Beispiel nämliche keinen .)
Edit: Also zumindest keine mit HREF. Evtl wird da etwas JS weggeschnippst?

lg,
Slainte
Member: jojo0411
jojo0411 Jul 27, 2021 at 06:36:57 (UTC)
Goto Top
Danke für deine Antwort.

Also das Thema HREF habe ich jetzt mal an den Entwickler weitergeleitet.

Das eigenartige ist das wenn der Entwickler mir eine Testmail im Anhang sendet dann sind die Links da. Daher dachte ich es müsste beim Versenden am Server passieren.

LG Jojo
Member: jojo0411
jojo0411 Jul 28, 2021 at 13:21:40 (UTC)
Goto Top
Hallo SlainteMhath,

Nach langer Suche habe ich etwas gefunden.

https://social.technet.microsoft.com/Forums/ie/en-US/712fb918-db78-49f1- ...


Jetzt habe ich nur das Problem das ich nicht weiss wie der XML Aufbau korrekt ist:

Anbei mein aktueller Code:

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>  
<configuration>
  <configSections>
    <section name="customLists" type="Microsoft.Exchange.Transport.TransportAppConfig+ConfigurationListsSection,Microsoft.Exchange.Transport, Version=xxxxxx, Culture=neutral, PublicKeyToken=xxxxxxxxxxxx" requirePermission="false" />  
  </configSections>
<configSections> 
<section name="CTS" type="Microsoft.Exchange.Data.Internal.CtsConfigurationSection, Microsoft.Exchange.Data.Common, PublicKeyToken=xxxxxxxxx, version=xxxxx, culture=neutral"/>   
</configSections> 
<CTS> 
<TextConverters> 
<SafeUrlScheme Add="bmdntcs"/>   
</TextConverters> 
</CTS> 
Member: SlainteMhath
Solution SlainteMhath Jul 28, 2021 at 13:36:00 (UTC)
Goto Top
Ok, es geht also nicht um HTML Tags, sondern um URLs mit "eigenem" Protokoll Prefix face-smile

Jetzt habe ich nur das Problem das ich nicht weiss wie der XML Aufbau korrekt ist:
Steht eigentlich ziemlich genau in dem von dir verlinkten Post.

TL;DR:
einfach eine Zustätzliche Zeile "<SafeUrlScheme Add="xxx"/> " einfügen, wobei xxx das eigene Protkoll ist.
Member: jojo0411
jojo0411 Jul 30, 2021 at 08:30:51 (UTC)
Goto Top
Danke für die Info.

Hat leider nicht funktioniert.

Das eigenartige ist das die Mail an mich (extern) funktioniert. Leite ich es weiter auf das Admin Account funktioniert es auch. Leite ich es an die Kollegin weiter funktioniert es nicht mehr.

Sie und der Admin arbeiten am selben Terminalserver, gleiches Outlook, gleicher Virenschutz.

Kann es sein das es einen Unterschied macht wer der Absender ist?
Member: jojo0411
jojo0411 Aug 18, 2021 at 06:07:17 (UTC)
Goto Top
Liebe Leute,

Das Problem ist gelöst. Das Problem lag beim Anti Spam Programm GFI Mail Essentials.

Hier gibt es einen HTML Sanitizer.

Hier habe ich die eigene Domain ausgenommen und schon hats funktioniert.

Danke an SlainteMhath fürs Mithelfen.

LG Jojo