visucius
Goto Top

GPON SFP Telekom Glasfaser - Unterschiede

Hallo in die Runde,

Glasfaser (o2 über Telekom) rückt näher und gerade stellte ich fest, dass mir der ONT nicht automatisch zugesendet wird. Ich muss mir also im Laufe einer Woche noch eine entsprechende HW organisieren. Neben den offiziellen ONTs der ISPs bietet mir das auch die Möglichkeit gleich einen SFP-Transceivers für meine Sophos 135v3-HW zu nutzen.

Quält man Google, kommt sowas hier von Zyxel raus:
https://www.jacob.de/produkte/telekom-digitalisierungsbox-glasfaser-4082 ...

Quält man hier das Forum, stolpert man über das hier:
https://www.fs.com/de/products/133619.html?attribute=19476&id=334647

Vielleicht ne doofe Frage:
Je nach Quelle ist das FS um 20 EUR teurer. Hat es irgendwelche Vorteile gegenüber dem Zyxel (Wärme, Strom, Stabilität, ...)?

Content-Key: 5405031422

Url: https://administrator.de/contentid/5405031422

Printed on: May 30, 2024 at 12:05 o'clock

Member: aqui
Solution aqui Apr 19, 2024 updated at 11:00:59 (UTC)
Goto Top
Member: Visucius
Visucius Apr 19, 2024 at 11:19:24 (UTC)
Goto Top
Muss, kann soll ich den "programmieren"?! So wie ich das verstanden habe wird einfach bei der Erstanmeldung die MAC-Adresse beim Provider hinterlegt – es gibt ja derzeit keine "alte"?!

Überfliege ich den DG-Thread und die Verlinkung des Threaderöffners zu ComputerBase ist mir das zu aufwändig?! Ist das so nen DG-Ding um die Kunden zu quälen oder steht mir das auch vor?
Member: aqui
Solution aqui Apr 19, 2024 at 11:21:48 (UTC)
Goto Top
Nein, wenn du den kaufst ist die Adresse natürlich im Beipackzettel den du dann einfach an den Provider zur Freischaltung gibst und gut iss...
Member: Visucius
Visucius Apr 19, 2024 at 11:30:44 (UTC)
Goto Top
Dann soll es so sein ... 😉
Member: Kuemmel
Kuemmel Apr 22, 2024 at 18:45:24 (UTC)
Goto Top
Moin,

gib auf jeden Fall mal ein Update dazu wenn es soweit ist, irgendwie unterscheiden sich dazu die Aussagen doch sehr.
Member: Visucius
Visucius Apr 24, 2024 at 11:00:01 (UTC)
Goto Top
Würde ich gerne - ist aber (leider) trotzdem das Zyxel geworden.

Schlicht auf Grund der Lieferzeiten. FS hat die nicht in Deutschland vorrätig.
Member: Kuemmel
Kuemmel Apr 24, 2024 at 17:38:54 (UTC)
Goto Top
So war es auch nicht gemeint, sondern egal was es geworden ist, berichte mal. Gibt es Probleme? Wie lief die Config ab? Nutzt du die Sophos HW auch mit Sophos SW?
Member: aqui
aqui May 01, 2024 updated at 15:06:29 (UTC)
Goto Top
Wenn ich die ID des Zyxel SFP-Transceivers "Digitalisierungsbox" an meinen Provider übertragen kann (Webinterface oder Helpdesk), muss ich nichts am Transceiver selber machen außer ihn einzustecken.
Gleiches hätte übrigens auch für den fs.com SFP Transceiver gegolten. Ist ja baugleich und damit dieselbe Prozedur.
Übrigens der Verweis in deinem neuen Thread am Anfang auf diesen hier klappt nicht und verweist auf sich selber! face-wink
Der "Bearbeiten" Knopf ist, wie immer, dein Freund!! face-wink

Die ToDos dort sind übrigens die stinknormale Standard Prozedur bei tagged PPPoE Zugängen mit Modems die nicht selber taggen können. Dann muss immer das Endgerät (Router, Firewall etc.) es machen. Kannte man schon Anno 2008. face-wink
https://www.heise.de/ratgeber/pfSense-als-VDSL-Router-221500.html
Ist bei allen anderen Routern auch nicht anders. Bei Kupfer nimmt man also tunlichst ein Modem was selber taggen und heute auch alle können um die Konfig zu vereinfachen.
Bei SFP Optiken ist das bekanntlich (noch) nicht möglich.