Oracle VM VirtualBox - virtuelle Maschinen starten nicht mehr!

matzetto
Goto Top
Hallo Administratoren,

seit kurzem habe ich ein Problem mit Oracle VM VirtualBox. Meine eingerichteten virtuellen lassen sich nicht mehr starten (Fehlermeldung und Logs so wie aktuelle Systeminfos unter dem Text). Ich habe bereits versucht Windows zu updaten, VirtualBox neuzuinstallieren und den Treiberpfad ggf. anzupassen, dieser ist jedoch in der Registry korrekt hinterlegt und läuft auch. Desweiteren hat die Googlesuche ergeben, dass ein ähnliches Problem schon einmal mit Windows 7 auftrat, nach einem Update, ein weiteres Update von Microsoft behob wohl das Problem. Vermutlich liegt hier etwas ähnliches vor, ich werde jedoch aus dem Log nicht schlau. Vermutlich übersehe ich etwas total offensichtliches, vlt. könnt ihr mir ja helfen oder jemand hatte sogar selber das Problem.

Zum Nutzungsverhalten mit dem Notebook und ob in letzter Zeit großartige Änderungen am System vorgenommen wurden kann ich nicht sagen, da ich das Notebook nur bedingt benutze. Soweit ich weiß wurde aber nichts dergleichen in letzter Zeit am System verändert. Möglicherweise trat das Problem nach einem Windowsupdate auf. Andere Virtualisierungssoftware ist leider keine Option, da andere User nur mit dieser arbeiten können. Es wäre also gut wenn das Problem mit VM VirtualBox behoben werden könnte.

Hier die Screens:

https://www.administrator.de/images/c/1/4/21cc06743e595fdbde79c473d78cae ...
https://www.administrator.de/images/c/1/4/d2c1d0bfd3a55375260a40b86beea1 ...
https://www.administrator.de/images/c/1/4/c101867e1d4c09020a766379938cfe ...

Falls ich noch weitere Infos die wichtig wären vergessen habe, teilt dies bitte ich reiche sie sofern möglich nach.
systeminfo
log
vbox fehlercode

Content-Key: 359784

Url: https://administrator.de/contentid/359784

Ausgedruckt am: 03.07.2022 um 21:07 Uhr

Mitglied: Penny.Cilin
Penny.Cilin 03.01.2018 aktualisiert um 20:46:01 Uhr
Goto Top
Hallo,

bei Deinem Hostsystem handelt es sich um Windows 10?
Welches Buildlevel?
Wo liegen die VMs?
Liefere bitte die Auflistung von folgenden Diskpart Abfragen:

Starte dazu eine Eingabeaufforderung als Administrator (Wichtig!)
starte

Rufe anschließend Diskpart auf und setze die unten aufgeführten befehle ab.

Poste diese als Screenshot bitte.

Gruss Penny
Mitglied: matzetto
matzetto 03.01.2018 um 21:08:28 Uhr
Goto Top
Hi danke für die schnelle Antwort:

zu den Fragen:
Ja es handelt sich um Win10, Buildversion und alles weitere finden sich im dritten Screenshot.
VirtualBox liegt in der Version 5.1.22 r115126 (Qt5.6.2) vor.
Die VMs liegen auf C: unter C:\Users\Lenovo\VirtualBox VMs (auf C liegt auch das OS)

Die Systemdateiüberprüfung dauert noch einen Moment, die Ergebnisse poste ich dann.

zum Diskpart:
Warum genau brauchst du eine Liste aller Datenträger und Volumen? Reiche ich auch nach sobald der Scan durch ist.
Mitglied: BassFishFox
BassFishFox 03.01.2018, aktualisiert am 04.01.2018 um 00:22:00 Uhr
Goto Top
Hallo,

Da gab es doch in der Vergangenheit ein Update seitens Microsoft, was die VM in Virtualbox nicht mehr starten lies. Such einfach mal nach "virtualbox windows 10 wont start".

BFF
Mitglied: niklasschaefer
niklasschaefer 04.01.2018 aktualisiert um 14:41:58 Uhr
Goto Top
Hallo,
Du kannst auf die virtual Box 5.2.4 ist die aktuelle Build Version von VB. Läuft hier auf Windows 10/ Build 1709 einwandfrei.

Gruß Niklas