lochkartenstanzer
Goto Top

Punktesystem und Co

Moin,

Das Folgende war eigentlich als Kommentar zum Beitrag Trolle. Punktesammler von @Nebellicht gedacht (den es aber nicht mehr gibt). Da allerdings der Thread geschlossen wurde, bevor ich den Kommentar fertig hatte, und ich es wichtig finde, daß die Leute das Punktesystem und die Higscoreliste verstehen, habe ich es halt als neuen Thread reingeschrieben.


Moin,

ich glaube, Du verstehst die Zusammenhänge nicht.

Hier werden von den Moderatoren Threads geschlossen, wenn sie ausarten. Dabei ist es unerheblich, ob das am TO oder an den Kommentatoren liegt.


Das Punktesystem scheinst Du auch nicht verstanden zu haben. Das ist eigentlich dazu gedacht zu schauen, wie aktiv ein Mitglied ist (gaube ich zumindest). Die Einteilung in die Level 1 bis 5 ist eher imho kosmetischer Natur und sagt nur aus, wie aktiv das Mitglied war. Klar gibt es welche, die jeden Mist kommentieren, nur damit sie mehr Punkte bekommen, aber die, die hier schon länger unterwegs sind, wissen, daß das nur ein Aspekt unter vielen ist, die die "Qualität" eines Kommentators ausmachen.

Deswegen hat Frank ja auch den Highscore eingeführt. Und Plätze in dieser Liste bekommt man nicht, in dem man nur dumm daherkommentiert, sondern wenn der Threadersteller der Meinung ist, daß man ihm bei seinem Problem geholfen hat. Wer nur irgendeinen Mist als Kommentar abläßt, bekommt i.d.R. auch kein Häckchen bei "hat zur Lösung beigetragen" und damit auch meistens keinen Platz in der Higscore-Liste.

Die Highscore-Liste ist also eine Rückmeldung, welche Benutzer den Fragestellern am meisten helfen. Mag sein, daß manche das als Wettbewerb sehen, immer ganz oben stehen zu wollen, das geht aber auch nur, wenn man wirklich den Leuten hilft, nicht wenn man rummosert.

Genau genommen kannst Du im Profil der User nachschauen, ob und wieviel derjenige hilft, wenn Du vergleichst, wieviel Kommentare derjenige insgesamt abläßt und wieviele davon als hilfreich gezählt wurden. Da kann man dann nachvollziehen, ob das Mitglied überhaupt und in welchem Umfang hilfreiche Kommentare abgibt. Man sieht auch das Verhältnich von Kommentaren überhaupt zu hilfreichen Kommentaren. Damit kann man die meisten Kommentatoren schon ziemlich gut einordnen, auch wenn sie nicht so oft kommentieren und daher noch nicht über Level 1 hinaus gekommen sein sollten.

Und wenn Dir die Antworten nicht gefallen, ist das kein Grund ausfallend zu werden. Ignoriere sie einfach. Und wenn Du meinst jemand übertreibt es, gibt es immer noch die Mods, die regulierend eingreifen können.

Also: Tee trinken (am besten mit viel Rum drin face-smile) und gechillter antworten.

Um es mit Bon Jovi zu sagen:

Have a nice day face-smile

lks

Edit: Typos und Style.

Content-Key: 2024157416

Url: https://administrator.de/contentid/2024157416

Printed on: December 7, 2023 at 23:12 o'clock

Member: ArnoNymous
ArnoNymous Feb 28, 2022 at 09:53:27 (UTC)
Goto Top
Hey, ich bin in einem Highscore, grandios.
Bis jetzt wusste ich nicht mal etwas davon.

Nun, zurück an die Arbeit.

Gruß
Member: Visucius
Visucius Feb 28, 2022 updated at 10:04:19 (UTC)
Goto Top
­čś│

OMG, sowas gibts?! Ich muss eindeutig meine Anwesenheit hier reduzieren!

Und das, wo ich immer über Facebook- und Twitter-User und deren Lebenszeit lästere

... bis die Tage!
Member: Looser27
Looser27 Feb 28, 2022 at 10:05:16 (UTC)
Goto Top
Ich muss eindeutig meine Anwesenheit hier reduzieren!

face-smile meine Tochter nennt die Seite immer "Facebook für Admins"......
Member: Frank
Frank Feb 28, 2022 updated at 12:52:52 (UTC)
Goto Top
face-wink interessant ...
Member: frosch2
frosch2 Feb 28, 2022 at 16:28:44 (UTC)
Goto Top
Hallo lks,

ich bin nicht regelmässig hier . Ich habe mir über Punkte und Level auch mal Gedanken gemacht. Damals ist mir aufgefallen, das wenn ich egal was egal wie kommentiere es einen Punkt gab,dieser wurde dann gezählt und so kommt man den Leveln immer näher bzw. erreicht sie. Im Profil steht/stand dann zusätzlich noch wieviel Kommentare zur Lösung beigetragen haben.
Vielleicht ist das von Frank angepasst/geändert worden, aber im allgemeinen ist mir die Qualität eines Kommentares wichtiger,als die Quantität.
Und es gibt , ich denke jeder handelt so, Kommentatoren die man gerne liest und welche die man geflissentlich überliest und dann noch die die man nicht einordnen kann/will. Es gibt die die nett, freundlich aber bestimmt sind und die anderen. face-wink
Member: Frank
Frank Feb 28, 2022 updated at 17:02:13 (UTC)
Goto Top
Hi,

wie schon @Lochkartenstanzer geschrieben hat:

  • die Punkte stehen für den Fortschritt des Users - für seine Aktivitäten.
  • in den High Scores werden nur die Kommentare gezählt, die zur Lösung beigetragen haben. Das entscheidet alleine der Autor des jeweiligen Beitrags und nicht der User des jeweiligen Kommentars.

Die High Scoressind damit ein Qualitätsmerkmal, während die Punkte oder Level aufzeigen, wie fleißig hier man ist, ganz ohne eine richtige Wertung der Qualität. Es geht dabei um den Gamification Gedanken.

Evtl. werden in Zukunft noch die likes oder dislikes der Kommentare in die High Scores einfließen. Das muss ich aber erst noch testen.

Gruß
Frank
Member: keine-ahnung
Solution keine-ahnung Feb 28, 2022 at 18:57:00 (UTC)
Goto Top
@Lochkartenstanzer

fdhtr,oloirtih.jhiopiuöthetqetwz!!!!

Wenn das durchgeht, ist das mein 10.000'ster Punkt - Klasse!

LG, Thomas
Member: ArnoNymous
ArnoNymous Mar 01, 2022 at 07:56:22 (UTC)
Goto Top
Zitat von @keine-ahnung:

@Lochkartenstanzer

fdhtr,oloirtih.jhiopiuöthetqetwz!!!!

Wenn das durchgeht, ist das mein 10.000'ster Punkt - Klasse!

LG, Thomas

Ein Ort auf Island, oder?
Member: nachgefragt
nachgefragt Mar 04, 2022 updated at 07:14:58 (UTC)
Goto Top
... weil Freitag ist.

Keine Ahnung warum dies hier in meinen Benachrichtigungen gelandet ist.

Ich finde das Punktesystem sowieso absolut sinnfrei, ich würde lieber Antworten als hilfreich oder sinnfrei einstufen wollen, was man dann im Nutzerprofil einblendet. Man kann hier zwar Herzchen anklicken, aber nicht negativ wählen,... irgendwie unausgeglichen. Zu viel Müll spammt Einträge voll die nichts mit den Themen zu tun haben.

Wenn man nur 1 Euro bekäme für jeden nutzlosen Kommentar, und 5€ für eine Themaverfehlung (auch wenn quer gedacht), dann müssten wir alle nicht mehr arbeiten face-wink.
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Mar 04, 2022 at 08:30:39 (UTC)
Goto Top
Zitat von @nachgefragt:

... weil Freitag ist.

Keine Ahnung warum dies hier in meinen Benachrichtigungen gelandet ist.

vermutlich weil Du mir folgst? face-smile

lks
Member: Frank
Frank Mar 04, 2022 updated at 11:09:02 (UTC)
Goto Top
Zitat von @nachgefragt:
Keine Ahnung warum dies hier in meinen Benachrichtigungen gelandet ist.

Weil du einem User innerhalb dieser Diskussion folgst.

Ich finde das Punktesystem sowieso absolut sinnfrei, ich würde lieber Antworten als hilfreich oder sinnfrei einstufen wollen, was man dann im Nutzerprofil einblendet. Man kann hier zwar Herzchen anklicken, aber nicht negativ wählen,... irgendwie unausgeglichen. Zu viel Müll spammt Einträge voll die nichts mit den Themen zu tun haben.

Genau so ist es aktuell: Du kannst einen Kommentare mit dem "Herzchen" Liken oder über das Menü (die drei Punkte neben dem Kommnetar) "Disliken" (Nicht hilfreich). Diese Wertung fließt in die Profile mit ein und wird auch auf der Profilseite mit angezeigt. Sie sorgen auch für einen Punktabzug. Die Punkte sind nicht sinnfrei. Ihre Aufgabe ist es, wie ich ja auch schon beschrieben habe, die Aktivitäten eines Users widerzuspiegeln. Schreibt der User viel Unsinn, hat er auch keine Punkte, da bei "nicht" hilfreich" wieder abgezogen wird. Die High Score bewertet eher die Qualität (da werden nicht die Punkte genommen, sondern die Anzahl der Kommentare, die zur Lösung beigetragen haben).

Das "nicht hilfreich" ist aktuell durch das Untermenü nicht besonders sichtbar ist, aber ich will erst beobachten ob es funktioniert.

Wenn man nur 1 Euro bekäme für jeden nutzlosen Kommentar, und 5€ für eine Themaverfehlung (auch wenn quer gedacht), dann müssten wir alle nicht mehr arbeiten face-wink.

Was glaubst du denn wie reich ich dann wäre face-wink

Gruß
Frank
Member: nachgefragt
nachgefragt Mar 04, 2022 at 11:40:04 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Frank:
über das Menü (die drei Punkte neben dem Kommnetar) "Disliken" (Nicht hilfreich).
Und der Dislike muss umständlich gesucht werden währen das Herzchen direkt unter jedem Kommantar wartet... für mich merkwürdig.
Member: Frank
Frank Mar 04, 2022 updated at 12:00:39 (UTC)
Goto Top
Zitat von @nachgefragt:

Zitat von @Frank:
über das Menü (die drei Punkte neben dem Kommnetar) "Disliken" (Nicht hilfreich).
Und der Dislike muss umständlich gesucht werden währen das Herzchen direkt unter jedem Kommantar wartet... für mich merkwürdig.

Liest du meine Antworten auch ganz durch? Ich hatte geschrieben: "Das "nicht hilfreich" ist aktuell durch das Untermenü nicht besonders sichtbar ist, aber ich will erst beobachten ob es funktioniert."

Immerhin haben wir die Funktion, auch wenn sie aktuell etwas versteckt ist. So umständlich ist es nicht (ein zusätzlicher klick). Später kommt es wahrscheinlich neben das Herzchen.

Gruß
Frank
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Mar 04, 2022 at 12:04:09 (UTC)
Goto Top
Zitat von @nachgefragt:

Zitat von @Frank:
über das Menü (die drei Punkte neben dem Kommnetar) "Disliken" (Nicht hilfreich).
Und der Dislike muss umständlich gesucht werden währen das Herzchen direkt unter jedem Kommantar wartet... für mich merkwürdig.

Das ist überhaupt nicht merkwürdig. Das nicht hilfreich ist auch nicht umständlich zu suchen. Wenn man das Menü öfters benutzt hat, hat man das schon vor langer zeit gemerkt, dass es da ist. Interessanterweise habe ich es bisher noch nicht benutzen müssen. face-smile

lks