sabines
Goto Top

Steckdosen per IP schalten Produktsuche

Moin,

wir nutzen per IP angebundene Steckdosenleisten und hier oft Produkte des Herstellers Gude.
Mit rund 800,00 Euro sind die nicht günstig.
Hat hier jemand gute Erfahrungen mit anderen Herstellern gemacht?
Die Technikräume sind nicht mit WLAN ausgestattet, daher müssen die Steckdosenleisten per LAN anschließenbar sein.

Vielen Dank

Content-Key: 8869814277

Url: https://administrator.de/contentid/8869814277

Printed on: March 2, 2024 at 06:03 o'clock

Member: em-pie
Solution em-pie Sep 09, 2023 at 21:10:56 (UTC)
Goto Top
Moin,

Schau dir insgesamt mal Systeme von Loxone an. Die physischen Schalter kann man als Repeater nutzen und in den normalen Schuko-Steckdosen kommt dann ein funkbetriebener Aktor rein.

Ansonsten je Raum per LAN nen AVM Repeater (die gibt es auch zusätzlich mit LAN und fungieren dann als AccessPoint) platzieren und die DECT-Steckdosen nutzen.
Ich weiß aber nicht, ob die AVM-Dinger VDE Zulassungen haben (dein Vorhaben klingt nach gewerblichem Einsatz!?)
Member: sabines
sabines Sep 10, 2023 at 08:28:20 (UTC)
Goto Top
Danke für den Tipp, ja es ist gewerblich.