Mobile Konsole fuer Server

rana-mp
Goto Top
Hallo zusammen,

ich wuesste gerne, ob es eine art mobile Konsole fuer Server gibt. Also im Endeffekt nichts anderes als eine Kombination aus batteriebetriebenem Monitor mit VGA Eingang und USB Tastatur. Das ganze dann in einer handlichen Bauform, annehmbaren Gewicht und guter Akkulaufzeit. Das ganze soll zum Einsatz kommen als letzes Fallback, wenn die KVM Infrastruktur auch ausgefallen ist, aber man unbedingt an einen Server rankommen muss, bzw in Installationen wo es keinen KVM gibt.
Sowas in der Art muss es doch geben, sonst haetten nicht sogut wie alle unsere Server einen VGA Anschluss auf der Frontseite ;)


gruss,

rana-mp

Content-Key: 172321

Url: https://administrator.de/contentid/172321

Ausgedruckt am: 17.08.2022 um 06:08 Uhr

Mitglied: brammer
brammer 31.08.2011 um 08:09:02 Uhr
Goto Top
Hallo,

der VGA Anschluss und die USB Ports sind wohl eher für den Notfall gedacht wenn Monitor und Tastatur direkt am Server erforderlich ist.

Im Normalfall haben die server heute doch ein Wartungsschnittstelle wie die HP ILO, und sowas hat jeder Hersteller inzwischen im Angebot.
Physikalischen Zugriff zum Rechner benötigst du dann eigentlich nur noch wenn die Hardware defekt ist.
Alles andere kannst du über Wartungsschnittstelle oder Remote Sessions am Server machen.
Und wen es sein muss vom iPad oder iPhone aus.

brammer
Mitglied: onkel-ossi
onkel-ossi 31.08.2011 um 08:35:35 Uhr
Goto Top
Zitat von @brammer:
Physikalischen Zugriff zum Rechner benötigst du dann eigentlich nur noch wenn die Hardware defekt ist.

und genau darum geht es hier.

Ich habe zwar kein Modell im Kopf, aber suche mal nach einem Monitor für Videokameras (englisch: Field Monitor).
Da gibt es divererse Anbieter die ein solches Gerät mit Akku anbieten.
Eine Kombination mit einer USB-Tastatur mit eingebauten Trackball und du hast alles zusammen.

Gruss
Thomas

[Edit]Für Installateure von Alarmanlagen gibt es so etwas auch, such mal nach Testmonitor[\Edit]
Mitglied: rana-mp
rana-mp 31.08.2011 um 08:39:33 Uhr
Goto Top
Es steht ja ausser Frage das es noch andere Moeglichkeiten gibt auf die Server zu kommen. Unsere Server haben auch fast alle solche Schnittstellen, aber was nutzt einem eine solche wenn zum Beispiel das Netzwerk down ist. Abstuerzen oder Weghaengen koennen sich die auch mal.
Bevor ich dann einen TFT organisiert habe, eine Steckdose gefunden habe (die es bei uns vor den Servern nicht gibt) und alles verkabelt habe geht einiges an Zeit floeten. Eine mobile Einheit die ich einfach anstecken muss wuerde schon einiges erleichtern.
Mitglied: brammer
brammer 31.08.2011 um 09:00:57 Uhr
Goto Top
Hallo,

für solche Fälle nehme ich ein x-beliebiges Laptop + Netzwerkkabel.
Dann stecke ich mich direkt an den Server und gehe wiederum Remote drauf.

Die eigentliche Frage ist aber für mich wofür brauche ich einen Server wenn das Netzwekr down ist?
Erst mal das Netz wieder zm laufen bringen und dann den Server.
Ohne Netz brauche ich keinen Server.
Für mich zäumst du damit das Pferd von hinten auf.

brammer
Mitglied: rana-mp
rana-mp 31.08.2011 um 09:31:13 Uhr
Goto Top
Gut, dann gehen wir halt von einer Infrastruktur aus, wo die Geschaeftsleitung den Pfennigfuchser gespielt hat und es keine KVMs gibt, weil sind zu teuer, und man hat ja die Management interfaces. Bloed dann nur, wenn das Managementinterface, aus welchem Grund auch immer, nicht funktioniert, oder bei einer Kiste garnicht vorhanden ist, dann nutzt mir auch ein Laptop nichts.
Ist bei uns alles schon vorgekommen: Aelterer Server mit DRAC, DRAC war nicht erreichbar hatte sich wohl weggehaengt ohne das es im Monitoring aufgefallen waere. Nach einem Patchday kam er nach dem Neustart nicht wieder, also auf gehts in den Serverraum. Dumm nur das wohl auch das Netzteil eines unserer KVM Switche sich in Wohlgefallen aufgeloest hatte.
Da steht man jetzt also vor einem Server dem es, wenn man sich die Diagnose LEDs anschaut, gut geht, aber der nicht erreichbar ist. Da war dann das gerenne gross, TFT und Verlangerungskabel besorgen (das Lager befindet sich am anderen Ende des Gelaendes) alles anklemmen und schauen was los ist.

Ich finde es jetzt aber schon etwas seltsam das ich hier meine Beweggruende komplett ausbreiten muss...

@onkel-ossi: Danke fuer den Hinweis zu den Fieldmonitoren. Leider habe ich keine gefunden die sowohl Batterieversorgung als auch VGA haben. Selber bauen moechte ich wenns geht vermeiden.


gruss,

rana-mp
Mitglied: aqui
aqui 31.08.2011 um 09:53:39 Uhr
Goto Top
iPad mit VNC oder RDP App funktioniert auch wunderbar bei solchen Anforderungen.... face-wink
Mitglied: onkel-ossi
onkel-ossi 31.08.2011 um 13:23:23 Uhr
Goto Top
... aber erst ab der OS Ebene, oder kannst du damit im BIOS etwas umstellen?

@rana-mp: Ich habe hier etwas gefunden: http://www.coollcd.com/coollcd-819ah-8-hd-lcd-field-monitor-w-hdmi-vga- ... das Modell COOLLCD 819AH bietet alles notwendige.

Gruss
Thomas
Mitglied: ackerdiesel
ackerdiesel 31.08.2011 um 13:46:06 Uhr
Goto Top
Hallo,

zuerst einmal vertshe ich die Problematik. Ich habe auch in jedem Serveraum einen TFT stehen und natürlich Tastatur-Maus im Rack, so kann ich immer direkt am Server arbeiten, ohne Remote-Desktop o.ä.

Da Du eine mobile Lösung suchst, würde ich Dir einfach einen USB-Monitor empfehlen. Strom und auch die Bildschirmsignale werden über USB übertragen und ist nicht teuer.
dazu USB Tastatur-Maus und alles passt in einen kleinen Koffer

Gruß
ackerdiesel
Mitglied: onkel-ossi
onkel-ossi 01.09.2011 um 09:14:32 Uhr
Goto Top
Funktioniert solch ein Monitor ohne Treiber?

Gruss
Thomas
Mitglied: dave114
dave114 05.09.2011 um 12:26:36 Uhr
Goto Top
morgen,

Zitat von @onkel-ossi:
Funktioniert solch ein Monitor ohne Treiber?

Das wage ich doch sehr zu bezweifeln ...

mfg
David
Mitglied: goscho
goscho 05.09.2011 um 13:05:29 Uhr
Goto Top
Zitat von @dave114:
morgen,
Mahlzeit,
> Zitat von @onkel-ossi:
>
> Funktioniert solch ein Monitor ohne Treiber?

Das wage ich doch sehr zu bezweifeln ...
Ich kann das Nichtfunktionieren des Bootens über USB mal für folgenden USB-Monitor bestätigen:

Samsung Syncmaster 940UX kann man zwar schön als 2., 3., 4. oder 5. Monitor per USB nutzen, darüber booten geht jedoch nicht!
Das kann man auch mit diesem Modell nur über die anderen Schnittstellen (VGA/DVI).