Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Multiboot USB erstellen

Mitglied: grillinator95

grillinator95 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.02.2019 um 15:00 Uhr, 1545 Aufrufe, 13 Kommentare

Grüß euch,

gibt es eine Möglichkeit für legacy und UEFI einen USB-Stick fürs booten zu erstellen?

Wir verwenden aktuell YUMI jedoch:

- gibt es hier ein legacy-Programm & extra eines für UEFI
- man kann im UEFI-Programm nicht einfach irgendwelche unlisted ISOs hinzufügen..

Ich hätte gerne einen USB-Stick auf dem folgendes läuft:

- HirensBootPE
- Kaspersky Rescue Disk
- Bitdefender Rescue Disk
- Aomeii Backupper
- Acronis True Image 2018
- Windows 10 Installer
- Windows 7 Installer
- KNOPPIX LIVE CD
- GPARTED LIVE CD

(ich weiß das grundsätzlich die HirensBootPE, manch Software beinhaltet, jedoch hätte ich diese extra noch dazu)

Kennt ihr eine Möglichkeit, mit der ich einen Stick erstellen kann, davon ein Abbild machen kann, mitdem ich anschließend mehrere Sticks erstellen kann.

lg grillinator
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.02.2019 um 15:04 Uhr
Zitat von grillinator95:
gibt es eine Möglichkeit für legacy und UEFI einen USB-Stick fürs booten zu erstellen?

Ja.

ganz einfach eine FAT32 Partition als erstes erstellen und diese als aktiv/boot-Partition markieren. ggf noch weitere Partitionen für die zu bootenden Systeme anlegen.

Geht manuell am einfachsten.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: VGem-e
27.02.2019 um 16:04 Uhr
Servus,

sofern nicht zwingend nötig, würde ich mir für Windows 7 jetzt keinen Installer mehr bereitstellen oder basteln, da doch ab Jan. 2020 für Windows 7 bei MS Ende mit Sicherheitsupdates ist!

Gruß
VGem-e
Bitte warten ..
Mitglied: BassFishFox
27.02.2019 um 17:51 Uhr
Hi,

Schau Dir mal Easy2boot an. Oder halt die IODD-Geraete oder Dergleichen.
Damit einfach die gewuenschte ISO starten.

BFF
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.02.2019 um 18:31 Uhr
Zitat von BassFishFox:

Oder halt die IODD-Geraete oder Dergleichen.

Die kann ich auch empfehlen. man kann mit denen nicht nur ISOs booten, sondern auch hdd-images und vhds.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
27.02.2019, aktualisiert um 19:20 Uhr
Hi grillinator,

ich verwende WinSetupFromUsb und habe wie von Lochkartenstanzer empfohen zwei Partitionen. Die erste kleinere ist Fat32, die zweite NTFS formatiert.
Alles läuft nur, die Windows 10 64 Bit ISO nicht , da > 4GB, bzw. macht den Stick leider zu einem reinen Windows 10 Stick.
Auf der zweiten Partition (NTFS) habe ich grosse Image Dateien für Acronis abgelegt.
Eigentlich brauche ich eine Windows 10 ISO auch nur wg. der Reparaturkonsole .

Potshock
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.02.2019, aktualisiert um 19:13 Uhr
Zitat von potshock:

Eigentlich brauche ich eine Windows 10 ISO auch nur wg. der Reparaturkonsole .


Dann nimm das c't-Notfallwindows (alias winpebuilder). Das ist nur 1gb groß und Du hast eine grafische Konsole.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
27.02.2019, aktualisiert um 19:23 Uhr
Hi Lochkartenstanzer,

danke für den Tipp! Schau ich mir an.

Potshock
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
27.02.2019 um 22:55 Uhr
Hi,

wie oben schon erwähnt ist Easy2boot eine geniale Lösung mehre ISOs zu verwenden.

Nutze es an einer Clone Station ohne USB3 mit SSD Platte. Geht super fix. Easy2boot lässt sich nämlich einfach dazu bewegen, "normale" Festplatten als Schweizer-Taschenmesser aufzurüsten.

Wil hier nicht Werbung für halbseidene Seiten machen. Es gibt sehr wohl auch schon ISOs, die deine Auswahl beinhalten. Im russichen Raum ist man da schmerzfrei. ;)

Wenn Dir die Vorabauswahl der ISO nix ausmacht kanns tdu mit Easy2boot sehr schnell alle erdänglichen ISOs auf den Stick bringen. Auch deine lizensierten Notfall-Datenträger. Somit hat man keinen Stress.

mfg Crusher
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
28.02.2019 um 08:34 Uhr
HI,

es ist einfacher folgende Hardware zu kaufen, dann brauchst Du nur die ISO in das Verzeichnis "\_ISO" kopieren!

Siehe URL:
IODD_external Festplattengehäuse- IODD+2531
und kostet 63,00 Eur ohne Versandkosten.

HD muß selber gekauft oder vorhanden sein.
Hab ich auch gekauft und ist besser als Yumi und Rufus usw., es erspart eine Menge Zeit.

Gruß

Holli
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
28.02.2019 um 08:35 Uhr
Hi,

hab vergessen , es unterstützt sogar:
- WIndows to go
- VHD
usw.

Gruß

Holli
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.02.2019 um 09:50 Uhr
Zitat von holli.zimmi:

Hi,

hab vergessen , es unterstützt sogar:
- WIndows to go
- VHD
usw.



Schrieb uch oben auch schon.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
28.02.2019 um 09:56 Uhr
Und ist die Alternative zu Zalman. Deren aktuelles Produkt ZM-VE350 hat nicht mehr die Qualität der Vorgänger ZM-VE200 bzw. ZM-VE-300.

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
28.02.2019 um 11:22 Uhr
Hi LKS,


Zitat von Lochkartenstanzer:

Zitat von holli.zimmi:

Hi,

hab vergessen , es unterstützt sogar:
- WIndows to go
- VHD
usw.



Schrieb uch oben auch schon.

lks

Hups, das hab ich voll übersehen.
So hat er wenigstens gleich den Link.

Gruß

Holli
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Tools
Multiboot USB Stick erstellen
Frage von Ghost108Linux Tools8 Kommentare

Hallo zusammen, gerne würde ich meine CD Sammlung (Windows XP - 10 und einige Linux System (Ubuntu, CloneZilla, ) ...

Linux
Multiboot-Stick UEFI-Boot
Frage von KMP1988Linux1 Kommentar

Servus zusammen, ich habe mir mit YUMI einen Multibootstick erstellt und es funktioniert super. Neue Boards haben aber leider ...

Mac OS X
Image vom Mac mit Multiboot
gelöst Frage von Huibuh2010Mac OS X8 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich habe 2 Mac´s wo Mac und Windows 8 installiert ist. Nun ist bei einem die ...

Linux
Multiboot Windows 10 Win7 Linux
Frage von aif-getLinux4 Kommentare

Hallo, ich besitze eien SSD 500GB - GPT -UEFI Auf diese ist bereits ein Windows 10 und Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless
OPNsense Captive Portal mit vordefnierten Voucher
Tipp von Crusher79 vor 7 StundenLAN, WAN, Wireless

Hallo, Ziel war es vorhandene Klienten-Daten (Nummer im System) und Kennwörter anzulegen. Voucher werden durch externes Programm in Papierform ...

Administrator.de Feedback
Entwicklertagebuch: Die nächste Version
Information von admtech vor 1 TagAdministrator.de Feedback6 Kommentare

Hallo Administrator User, vielleicht haben es einige User schon mitbekommen: Wir arbeiten aktuell an einer komplett neuen Version von ...

Windows Server

Active Directory ESE Version Store Changes in Server 2019

Information von Dani vor 4 TagenWindows Server

Moin, Last month at Microsoft Ignite, many exciting new features rolling out in Server 2019 were talked about. But ...

Exchange Server

Microsoft Extending End of Support for Exchange Server 2010

Information von Dani vor 4 TagenExchange Server5 Kommentare

Moin, After investigating and analyzing the deployment state of an extensive number of Exchange customers we have decided to ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Zukunftsicheres Heimnetzwerk aufbauen
Frage von CRO-WarriorNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hallo Leute. Ich bin dabei das Haus in Kroatien zu renovieren. Da hab ich jetzt die Möglichkeit alles so ...

Router & Routing
Anmeldung am Router von einer ext. IP?
Frage von BigSnakeyeRouter & Routing14 Kommentare

Hallo, ich habe gerade seltsames in meiner Fritzbox entdeckt. Plötzlich war die Verbindung unterbrochen - kein Internet. Also habe ...

Windows Server
Windows Domäne, SBS 2011, Anmeldung als Admin nicht mehr möglich
Frage von big-dummyWindows Server14 Kommentare

Hallo, vorab: ich habe nun leider keine Grundruhe mehr - die Folgen wären katastrophal. Was ist das Problem: Ich ...

KVM
Performance Verlust durch Virtualisierung
Frage von RalleoniusKVM12 Kommentare

Hallo zusammen, ich überlege meinen Server mit Debian, der als Webserver dient zu virtualisieren um eine 2te Maschine auf ...