jktz84
Goto Top

SQL Datenbank startet verspätet

Nabend,

Windows Server 2016, Microsoft SQL Server 2016:

mir ist seit Kurzem aufgefallen, dass beim Systemstart eine Datenbank mit ca. 2 Minuten Verzögerung gestartet wird. Laut Eventviewer startet der dazu gehörige SQL Dienst sofort (Dienst auf automatisch gestellt), die Datenbank als solche wird aber verzögert gestartet.
SQL Server 2016, Datenbank ist ca 8GB groß.

Ich kann mich nicht erinnern dass das früher schon so war, es muss sich also erst in den letzten Wochen eingeschlichen haben.
Eine weitere auf dem Server installierte SQL Instanz startet die dazugehörige Datenbanken umgehend.

Wisst ihr wie ich das Problem lösen kann?

Content-Key: 3351330840

Url: https://administrator.de/contentid/3351330840

Printed on: May 26, 2024 at 06:05 o'clock

Member: sabines
sabines Jul 16, 2022 at 12:40:43 (UTC)
Goto Top
Moin,

was genau meinst Du mit „startet verspätet“?
Normalerweise werden die Dienste gestartet und das war’s.
Ist die DB nicht erreichbar und sind das unterschiedliche Instanzen?

Grüße