Word 2010 erstellt ein fehlerhaftes PDF, Rahmen werden gestrichelt dargestellt

gijoe
Goto Top

hi@all

Ich habe hier ein Problem mit einer relativ simplen Word (docx/Word2010) Datei. Es enthält ein paar Tabellen, die eine Umrandung haben sowie ein paar Spalten. Die Umrandung sowie die Spalten werden beim Speichern als PDF fehlerhaft dargestellt. Teilweise lang gestrichelt oder sie fehlen ganz. Kennt jemand so ein Problem?

Content-Key: 170083

Url: https://administrator.de/contentid/170083

Ausgedruckt am: 09.08.2022 um 22:08 Uhr

Mitglied: Skyemugen
Skyemugen 20.07.2011 um 12:52:46 Uhr
Goto Top
Aloha

und jetzt meine Frage: Was passiert beim Ausdruck?

Denn ein derartiges Phänomen tritt sogar in Office-Programmen selber auf, what you see is different from what really can be, nur der Ausdruck zeigt das Wirkliche an, überprüfe das doch einmal.

greetz André
Mitglied: gijoe
gijoe 20.07.2011 um 15:11:13 Uhr
Goto Top
Jo, da hast du voll ins schwarze getroffen. UND JETZT? Denn es wird elektronisch verwertet. Es stimmt schon, wenn ich grösser/kleiner Scrolle im Adobe, dann sieht es teilweise gut aus, aber nicht perfekt, als ob unter den Linien eine gestrichelte Linie versteckt wäre, die ein bisschen durchschimmert...
Mitglied: Skyemugen
Skyemugen 20.07.2011 um 15:23:16 Uhr
Goto Top
Aloha,

und jetzt ... Rahmenlinien, Optik, gestrichelt ... manchmal muss man sich mit minderwichtigen Dingen eben abfinden face-wink
Mich ärgern derartige Features seit Jahren, jedoch ist mir bisher noch keine Lösung untergekommen, es ist wie mit Windows: Man lebt eben damit.

greetz André
Mitglied: gijoe
gijoe 20.07.2011 um 17:18:44 Uhr
Goto Top
Es ist halt so, dass die der Kunde der betroffenen Mitarbeiterin nicht damit leben kann..