PfSense Monitoring mit ELK (ElasticSearch, Logstash, Kibana)

dobby
Goto Top
Hallo,

ich bin zur Zeit auf der Suche für eine Monitoringlösung für pfSense und bin dabei auf ELK (ElasticSearch, Logstash, Kibana)
gestoßen, das ganze sieht super aus und ist auch noch informativ dazu. Ich weiß jeder hat da so seine eigenen Lösungen
ich wollte Euch nur schnell einmal die Seite und ein paar Bilder dazu zeigen, falls auch gerade oder später einmal nach so
etwas suchen sollte.

Blog mit guter Anleitung für pfSense version 2.1 & 2.2
pfSense Forumbeitrag und Anleitung zu pfSense Version 2.3

Update: (06.11.2017)
Kleines Update dazu kommt von "Donny Davis" und auch eine recht gute Anleitung dazu wie man mit pfSense in ElasticSearch
und Kibana "loggt"; allerdings wird dazu "fluentd" genutzt! PFsense logging into Elastic Search

I wrote up an article on how to parse the firewall logs into a central logging server using fluentd, elastic search and kibana if
anyone is interested. It works really well and is easy to understand.
Check it out on DonnyDavis on Github

Hier noch ein paar Grafiken zu ELK:

elk (elasticsearch, logstash, kibana) 3

elk (elasticsearch, logstash, kibana) 6

elk (elasticsearch, logstash, kibana) 8

elk (elasticsearch, logstash, kibana)

elk (elasticsearch, logstash, kibana) 9

elk (elasticsearch, logstash, kibana) 7

elk (elasticsearch, logstash, kibana) 4

elk (elasticsearch, logstash, kibana) 2

Gruß
Dobby

Content-Key: 351804

Url: https://administrator.de/contentid/351804

Ausgedruckt am: 16.08.2022 um 14:08 Uhr

Mitglied: aqui
aqui 17.10.2017 um 20:01:39 Uhr
Goto Top
Würde das auch auf einem Debian, ggf. RasPi 3 laufen ??
Mitglied: Dobby
Dobby 18.10.2017 um 00:22:52 Uhr
Goto Top
Hallo @aqui,

das kann ich Dir gar nicht sagen, aber der RaspBerry PI 3.0 ist da wohl eher zu wenig an Leistung
meines Erachtens nach, denn eigentlich ist es doch eher ein reiner Logfileserver der die Daten, aber
wie schon angesprochen richtige gut aufbereitet ausgibt, also ich bin von den Bildern immer ganz hin
und weg und das kam bei mir eben noch viel mehr an als die eigentlichen Funktionen und Möglichkeiten.

Klar leute wie Du die machen auch mittels CACTI, MRTG und SMS ServerTools v3 noch eine Monitoringlösung
mit SMS Benachrichtigung. Nur Leute wie ich sind immer auf solche Vorarbeit angewiesen.

Gruß
Dobby

Mitglied: aqui
aqui 18.10.2017 aktualisiert um 15:21:23 Uhr
Goto Top
Wenn man nur 2 oder 3 FWs damit monitoren will müsste es eigentlich gehen. Kommt eben darauf an wie die SW die Daten von der FW zieht. Es ist wohl nicht nur SNMP wie man am Blog sieht sondern da werkelt ja auch noch irgendein Daemon der was schickt.
Grafisch ist das aber absolut klasse gemacht...da gibts nix zu meckern.