Exchange - Mailsenden geht nicht, Empfang OK

Mitglied: uwe.name

uwe.name (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2015, aktualisiert 16:31 Uhr, 1336 Aufrufe, 9 Kommentare

Glück Auf,

nach dem ich viele Anstöße bei meinem ersten Problem bekommen habe und dadurch lösen konnte, bin ich beim zweiten Problem.

Der Versand von Email geht nicht über Outlook. User ist im Netzwerk und in Dom angemeldet. Outlook startet ohne Fehlermeldung und es steht da mit Exchange verbunden.

Exchange 2013 / Server 2012 - kein Dom.Contr. - als virtuelle Maschine


Dom liegt bei 1und1 (weisnix.de) - Beispiel

Mailadresse ich.weisnix.de angelegt - Empfangen über Popcon und Empfangsconnector alles OK

Sendeconnector ist wie folgt eingerichtet: siehe Bilder

11953cb5dd088526389fa226dcc3ce18 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
c84b23921ae25e3c40a5a566d272681d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
1b6badf9b48088b8089dcdec75d1ea19 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern



DANKE


2. Problem (kann aber dann später gelöst werden)
Der Exchange ist auch von AUßEN nicht erreichbar. Wie kann ich das lösen? Fritzbox und Freigaben eigentlich OK
Mitglied: 114757
114757 (Level 4)
19.11.2015, aktualisiert um 17:29 Uhr
Moin.
Zitat von @uwe.name:
Dom liegt bei 1und1 (weisnix.de) - Beispiel
OK du möchtest also vermutlich auch über 1und1 deine Mails versenden ? Oder hast du eine feste IP-Adresse ? Denn ein Zustellen via MX-EIntrag (wie deinen Bildern des Sendeconnectors zu entnehmen) an anderer Mailsever geht nur mit einer festen IP von deinem Internet-Provider. Den die dynamische IP-Adressbereiche welche von DSL-Providern vergeben werden, werden von anderen Mailservern geblockt !
Mailadresse ich.weisnix.de angelegt - Empfangen über Popcon und Empfangsconnector alles OK
OK, wurde deine bei 1und1 genutzte Domain (weisnix.de) als aktzeptierte Domäne in den Einstellungen des Exchange eingetragen und den Usern per Adressrichtlinie oder manuell die richtigen Mailadressen zugewiesen ?
WICHTIG: Sendest du via Smarthost muss die Standard-E-Mailadresse der User auf die extern bei 1und1 genutzte Domain gesetzt werden, falls intern eine anderer Domainname genutzt wird. Denn ansonsten lehnt der Smarthost von 1und1 die E-Mails ab.
Sendeconnector ist wie folgt eingerichtet: siehe Bilder

c84b23921ae25e3c40a5a566d272681d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Wenn du per keine feste IP Adresse dein Eigen nennst musst du hier den Smarthost von 1und1 konfigurieren.
Die Daten für diesen lauten:

  • smtp.1und1.de
  • Standardauthentifizierung mit TLS gesichert aktivieren.
  • Benutzername und Kennwort eines deiner Mail-Accounts deiner Domain (weisnix.de) eintragen, welchen du hier nutzt ist hier egal.

2. Problem (kann aber dann später gelöst werden)
Der Exchange ist auch von AUßEN nicht erreichbar. Wie kann ich das lösen? Fritzbox und Freigaben eigentlich OK
Du meinst du möchtest via OWA auf Ihn zugreifen, dann benötigst du eine Portweiterleitung von 443 auf deinen Mailserver und ein Zertifikat welches auf deine DynDNS-Adresse oder Domain welche du zum Zugriff nutzt ausgestellt und am Exchange importiert worden ist. Zu dem Zertifikat und Exchange benutze bitte die Suchfunktion das wurde hier schon bis zum Abwinken durchgekaut.

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: uwe.name
19.11.2015 um 17:58 Uhr
Vielen Vielen Dank

zu Teil 1:

ja über 1und1 versenden, Nein keine feste IP.

ja den Usern ist die Mailadresse zugewiesen, beim Anlegen der mailadressen wurde gleich automatisch an der AD erledigt.

Einstellungen geändert - geht nicht!
Bei Smarthost steht jetzt smtp.1und1.de, Benutzername steht Benutzername email "ich" (ich@weisnix.de) und Passwort. sonst nichts weiter eingetragen


2. Problem löse ich später trotzdem Danke (hab mich gerade mit meiner Fritzbox gestritten.
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
114757 (Level 4)
19.11.2015, aktualisiert um 18:09 Uhr
Zitat von @uwe.name:
ja den Usern ist die Mailadresse zugewiesen, beim Anlegen der mailadressen wurde gleich automatisch an der AD erledigt.
Ist die E-MailAdresse die Default-Adresse des Users welcher die Mail versendet ?
Einstellungen geändert - geht nicht!
geht nicht ist keine Fehlermeldung, wenn du deine Exchange Transport-Logs mal checken würdest :-( face-sad da steht klar drin was schief läuft!
Bei Smarthost steht jetzt smtp.1und1.de, Benutzername steht Benutzername email "ich" (ich@weisnix.de) und Passwort. sonst nichts weiter eingetragen
Haken bei TLS setzen.

Geht einwandfrei habe wir hier schon x mal exerziert!

Server mal neu starten, Reboot tut immer gut...
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
114757 (Level 4)
19.11.2015, aktualisiert um 18:32 Uhr
Zur Info, der Server übernimmt die Einstellungen oft erst nach einer kurzen Zeit, oder wenn man den Transport-Dienst(MSExchangeTransport) neu startet !

HIer die Einstellungen die ich hier auf einem Server verwende:
Habe hier Port 587 verwendet, bei 1und1 geht aber auch Port 25.
Umstellen kannst du das wenn du nur einen Connector hast so:
Danach den TransportDienst neu starten wenn du nicht warten willst bis der EX die Änderung übernommen hat.

Bitte warten ..
Mitglied: uwe.name
19.11.2015 um 18:37 Uhr
Der user hat nur die eine Adresse

Eine logdatei unter den VIELEN sagt bis zur Änderung Smarthost

2015-11-19T17:25:54.322Z,Eingehender Proxy: Interner Sendeconnector,08D2F0D8171A44C9,1,,19x.xxx.xxx:2525,*,,"Failed to connect. Error Code: 10061, Error Message: Es konnte keine Verbindung hergestellt werden, da der Zielcomputer die Verbindung verweigerte 19x.xxx.xxx:2525"

Der Pfad C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V15\TransportRoles\Logs\Hub\ProtocolLog\SmtpSend ist leer

Suche ich da an der falschen Stelle? Hacken ist gesetzt
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
114757 (Level 4)
19.11.2015, aktualisiert um 18:43 Uhr
Zitat von @uwe.name:
Der user hat nur die eine Adresse
OK
Eine logdatei unter den VIELEN sagt bis zur Änderung Smarthost
Der Eintrag ist nicht relevant
Suche ich da an der falschen Stelle? Hacken ist gesetzt
Kommt der Server überhaupt ins Netz ? hat er die richtigen DNS-Server eingetragen ?
Siehe Config für den Smarthost oben ...
Transport-Dienst nach der Änderungen unbedingt neu starten , sonst wirken die Settings nicht sofort, sondern erst nach einer gewissen Frist.
Bitte warten ..
Mitglied: uwe.name
19.11.2015 um 19:02 Uhr
So, habe alles soweit Kontrolliert

Bitte warten ..
Mitglied: uwe.name
19.11.2015, aktualisiert um 21:57 Uhr
Hallo,

habe was gepostet, ist da ein Fehler?
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
114757 (Level 4)
20.11.2015, aktualisiert um 10:07 Uhr
Zitat von @uwe.name:

Hallo,
habe was gepostet,
Aha, ruhig Blut my friend ... wir sind hier immer noch in einem Forum, und nicht beim Dienstleister.
ist da ein Fehler?
Nein, deine Exchange-Config muss da einen Rappler haben.
Da bleibt nur penibelste alle Logs/Eventlogs zu checken.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 1 TagAllgemeinOff Topic52 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Hardware
Versorgungsengpass Chips
NebellichtVor 1 TagAllgemeinHardware22 Kommentare

Allg. frage ich mich ja warum Apple auf ARM frühzeitig gesetzt hat. Die Automobilindustrie gerade Absatzprobleme hat, weil keine Chips mehr geliefert werden können. ...

Server-Hardware
HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus - Wo wird das OS installiert?
mayho33Vor 1 TagFrageServer-Hardware16 Kommentare

Hallo @ All, Ich liebäugle mit einem neuem Server (siehe Überschrift). Mein alter Gen8 ist zwar immer noch am laufen, aber es gibt einiges ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

Festplatten, SSD, Raid
Wie würdet ihr eine Datenrettung machen?
pd.edvVor 21 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid11 Kommentare

Hallo, ich arbeite gerade an einem Blog-Artikel zum Thema Datenrettung und würde mich brennend interessieren wie Ihr eine Datenrettung angehen würdet. Sagen wir mal ...

Multimedia
PDF Dokumente KOSTENLOS ausfüllen, wie?
Mrhallo19981Vor 1 TagFrageMultimedia12 Kommentare

Hallo, ich möchte PDF Dokumente kostenlos ausfüllen. Anschließend sollen diese Signiert werden. Signieren tu ich mit einem Zertifikat von Adobe. Deswegen ist es wichtig, ...

Windows Server
Lokaler DNS verlangsamt Internet?
gelöst Rattical84Vor 8 StundenFrageWindows Server20 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Domäne mit dem Domänencontroller als DNS-Server. Das ist der einzige DC und DNS-Server im Netz. Jetzt habe ich ...

Ubuntu
Installiert auf Rechner
khaldrogoVor 12 StundenFrageUbuntu9 Kommentare

Hallo Leute, Wir haben einen neuen Server bekommen, auf dem wir per Remotedesktopverbindung verbunden sind und arbeiten. Auf dem Server sind leider nicht alle ...