danielb
Goto Top

Hardware-Raid1... Zugriff auf zweite FP im laufenden Betrieb möglich?

Hallo...

ein Verzeichnis der gespiegelten Daten-FP ist defekt. Kann ich irgendwie im laufenden Betrieb auf die Zweite FP zugreifen? Es handelt sich um zwei SATA-FP an einem onboard Hardware-Raidcontr.

Kann ich nun im laufenden Betrieb (Server 2003) auf die gespiegelte Platte zugreifen? Ich will den Server nur sehr ungern neu starten, da mit jedem Neustart neue Probleme auftauchen. (der neue Server kommt die Tage :o) )

Content-Key: 34085

Url: https://administrator.de/contentid/34085

Printed on: January 29, 2023 at 12:01 o'clock

Member: unzhurst
unzhurst Jun 12, 2006 at 15:49:14 (UTC)
Goto Top
geht normalerweise nicht.
Geht wohl nur auf dem Weg, dass du die Spiegelung aufhebst.
Falls nur deine primäre Festplatte defekt ist könntest du ja die erste
mal abhängen und nur von der zweiten booten?!

Gruß
Patrick
Member: Lumpi
Lumpi Jun 12, 2006 at 16:50:27 (UTC)
Goto Top
Ist denn eine HD defekt? Oder was genau ist das problem? Oder ist nur der Ordner defekt, und dachtest, Du könntest den von der anderen Platte holen?

Wenn die Spiegelung noch intakt ist, und der Ordner defekt ist, dann ist der Ordner auch auf der andere HD defekt. Das mach ja eine Spiegelung aus, das auf beiden HD das gleiche ist!

Wenn eine HD defekt ist, sollte im Fehlerfall (also wenn eine HD "aufgibt"), die andere HD die Daten liefern (Dynamisch). Von da her.....

Gruß
Sven
Member: DanielB
DanielB Jun 13, 2006 at 07:17:17 (UTC)
Goto Top
Hmmm... die FP hat seit einiger Zeit Probleme. Im Moment ist nur der eine Ordner defekt. Ist er dann auch automatisch auf der anderen Platte defekt? Werden entstandene Fehler direkt übertragen? Hmmm... dann hab ich wohl von Raid1 bisher zu viel erwartet. Ich sollte mich wohl mal intensiver mit dem Thema Raid beschäftigen.

Ich dachte eigentlich, dass ich den Ordner auf der anderen Platte noch funktionstüchtig vorfinde. So kann man sich täuschen...

Habt ihr ein Programm für mich, mit dem ich die Daten (den Ordner) eventuell retten kann? Um "chkdsk" auszuführen muss ich den Server ja leider neu starten... und das will ich definitiv vermeiden. Er pfeift auf dem letzten Loch...

edit: Konnte die daten mit einem Datenrettungstool retten. Danke an alle...