departure69
Goto Top

ISO von W2K16 VL, hat jemand eine Downloadquelle für mich?

Hallo.

ich stehe kurz davor, bei Comparex den W2K16 zu bestellen.

Wir sind öffentlicher Dienst und nehmen daher per Beitritt an einem Rahmenvertrag zwischen Microsoft und unserem Bundesland teil, es geht also um die VL-Version.

Problem:

Als Beitrittskunde zu diesem Rahmenvertrag kriegen wir keinen Zugang zum VLSC, wir können also selber zusehen, wie wir an die ISO rankommen. Comparex kann zwar einen Download zur Verfügung stellen, will aber Kohle dafür sehen, was ich eine Frechheit finde. Auch die Zusendung der DVD ist bei denen möglich, kostet aber natürlich auch was. Immerhin geht's hier auch um Steuergelder, wo ich mich stets bemühe, möglichst sparsam zu sein.

Nachdem der W2K16 das Server-Pendant zu Windows 10 ist, und Microsoft den direkten ISO-Download für Windows 10 ja auch anbietet (zuletzt für die 1607), rechne ich früher oder später damit, daß die ISO zum W2K16 einfach irgendwo bei Microsoft herunterladbar ist. Momentan ist das aber noch nicht der Fall, doch selbst wenn, kann ich dann auch nicht sicher sein, daß das eine Version ist, mit der mein VL-Key dann auch wirklich funktioniert.

Möglicherweise hat aber schon jemand die VL-Version heruntergeladen und sie irgendwo schon auf dem (öffentlich zugänglichen) Server liegen (so etwa wie in diesem Beispiel: http://ftp.hs-niederrhein.de/~ftp/ - hoffnungslos veraltet, aber ein Beispiel).

Google, Bing und Yahoo finden hierzu bislang nichts, nichts, nichts, außer der finalen Eval-Version (hab' den Tipp bekommen, es mit dieser zu versuchen, also zu testen, ob der VL-Key damit geht - mag sein, ich hätte aber gerne das nicht "ge-evalte" Original).


Hat da jemand was?

Wäre klasse.


Vielen Dank.


Viele Grüße

von

departure69

Content-Key: 317701

Url: https://administrator.de/contentid/317701

Printed on: June 24, 2024 at 10:06 o'clock

Mitglied: 131026
131026 Oct 13, 2016 updated at 08:08:19 (UTC)
Goto Top
Die Eval hier herunterladen
http://care.dlservice.microsoft.com/dl/download/A/0/6/A0696267-C005-4E3 ...
Dann mit
dism /online /Set-Edition:ServerDataCenter /ProductKey:CB7KF-BWN84-R7R2Y-793K2-8XDDG /AcceptEula
Zu einer vollen DataCenter Version umwandeln.

Updates ziehen, fertig.

Gerade durchgeführt.

Gruß R.

KMS-Client Setup-Keys:
Windows Server 2016 Datacenter: CB7KF-BWN84-R7R2Y-793K2-8XDDG
Windows Server 2016 Standard: 	WC2BQ-8NRM3-FDDYY-2BFGV-KHKQY
Windows Server 2016 Essentials:	JCKRF-N37P4-C2D82-9YXRT-4M63B

Willst du eine fertge ISO geh ins MSDN und zieh dir die hier:
de_windows_server_2016_x64_dvd_9327757.iso

p.s. So kannst du die EVAL ISO auch in eine Vollversion umwandeln wenn du die Install WIMs mountest.
Member: departure69
departure69 Oct 13, 2016 at 08:11:30 (UTC)
Goto Top
Zitat von @131026:

Die Eval hier herunterladen
http://care.dlservice.microsoft.com/dl/download/A/0/6/A0696267-C005-4E3 ...
Dann mit
> dism /online /Set-Edition:ServerDataCenter /ProductKey:CB7KF-BWN84-R7R2Y-793K2-8XDDG /AcceptEula
> 
Zu einer vollen DataCenter Version umwandeln.

Vielen Dank. Doch was ist das für ein Product Key? Au0ßerdem brauche ich die Standard-Version, kein Datacenter. Und das auch noch VL-fähig.

Updates ziehen, fertig.

Gerade durchgeführt.

Gruß R.

> KMS-Client Setup-Keys:
> Windows Server 2016 Datacenter: CB7KF-BWN84-R7R2Y-793K2-8XDDG
> Windows Server 2016 Standard: 	WC2BQ-8NRM3-FDDYY-2BFGV-KHKQY
> Windows Server 2016 Essentials:	JCKRF-N37P4-C2D82-9YXRT-4M63B
> 

Willst du eine fertge ISO geh ins MSDN und zieh dir die hier:
de_windows_server_2016_x64_dvd_9327757.iso

Kunststück ohne MSDN-Abonnement. Hat nicht jeder, weil's sehr kostspielig ist. Hatte mal TechNet, das war bezahlbar, gibt's aber leider nicht mehr.

Viele Grüße

von

departure69
Mitglied: 131026
Solution 131026 Oct 13, 2016 updated at 08:29:37 (UTC)
Goto Top
Vielen Dank. Doch was ist das für ein Product Key?
Das sind die Standard KMS Client-Setup Keys on Microsoft!
Appendix A: KMS Client Setup Keys

Wenn du schon einen Key hast kannst du diesen hier natürlich auch einsetzen um es zu einer Vollversion zu konvertieren!

Au0ßerdem brauche ich die Standard-Version, kein Datacenter. Und das auch noch VL-fähig.
Auch kein Problem
dism /online /Set-Edition:ServerStandard /ProductKey:WC2BQ-8NRM3-FDDYY-2BFGV-KHKQY /AcceptEula
Einfach deinen Key einsetzen fertig, mit den KMS-Keys kannst du die Version aber auch schon umwandeln.

Die Edition legst du mit deinem Key und der Edition fest. Dazu braucht es keine "spezielle" VL Version, die Server ISOs können alle Lizenz-Typen.
Member: Dani
Solution Dani Oct 13, 2016 at 08:50:52 (UTC)
Goto Top
Moin,
hier noch der Praxinachweise zu rangers Ausführungen:

2016-10-13 10_45_43-_test1_ auf _daniel-notebook_ - verbindung mit virtuellen computern

2016-10-13 10_48_31-_test1_ auf _daniel-notebook_ - verbindung mit virtuellen computern

2016-10-13 10_49_59-_test1_ auf _daniel-notebook_ - verbindung mit virtuellen computern

Funktioniert also problemlos. Getestet mit einem MAK-Key aus dem MS VLSC.


Gruß,
Dani
Member: departure69
departure69 Oct 13, 2016 at 09:05:19 (UTC)
Goto Top
@131026:
@Dani:

Hab' mir die Evil-(Eval-face-wink)Version soeben schon heruntergeladen.

Euch beiden vielen Dank, mir fehlte tatsächlich der Glaube, daß das auch mit der Evaluierungsversion funktioniert.

Nochmals Danke, Ihr seid spitze!


Viele Grüße

von

departure69
Member: Dani
Dani Oct 13, 2016 at 09:09:02 (UTC)
Goto Top
Euch beiden vielen Dank, mir fehlte tatsächlich der Glaube, daß das auch mit der Evaluierungsversion funktioniert.
So unrecht hast du nicht... früher war das ein echtes Problem noch. Weil es wirklich unterschiedliche ISOs mit unterschiedlichen Keys waren. Aber auch Microsoft lernt dazu... face-smile


Gruß,
Dani
Member: Metacrawler
Metacrawler Oct 22, 2016 updated at 13:24:53 (UTC)
Goto Top
Google, Bing und Yahoo finden hierzu bislang nichts, nichts, nichts, außer der finalen Eval-Version (hab' den Tipp bekommen, es mit dieser zu
versuchen, also zu testen, ob der VL-Key damit geht - mag sein, ich hätte aber gerne das nicht "ge-evalte" Original).

Der Weg funktioniert jedoch nicht mehr "aus Eval-Release" eine echte Release zu machen. Da dir Features fehlen, du machst zwar deinen Server zur vollversion aber bestimmte Features fehlen. Bedenke dass das Original ISO weit größer ist. (5,4 GB) und die ISO nur 5GB

Bei Windows Server 2012 R2 ging das auch aber der Server läuft nur in einer akzeptablen geschwindigkeit. im gegensatz zu einer Echten Vollversion.
Auch sind SHA1 hashes von Systemdateien anders. Auch fehlen Dateien auf der DVD.

Warum sollte Micrsoft Evals und Vollversionen anbieten (ISOs) wenn man durch 2 Dism befehle es "zum vollen Server macht", das würde kein Sinn ergeben.

Edit:
Ich möchte auch hinzufügen, dass eine aus Eval gemachte Vollversion immernoch EVAL Informationen hat. (Registry, Dateien, WIM Flags)
Ich habe auch schon eine 2012 R2 Eval-Vollversion mit einer 2012 R2 Release-Vollversion verglichen, es sind deutliche Unterschiede zu finden.
Mitglied: 131223
131223 Oct 22, 2016 updated at 13:41:24 (UTC)
Goto Top
Der Weg funktioniert jedoch nicht mehr "aus Eval-Release" eine echte Release zu machen.
Das ist falsch. Microsoft hat dies sehr wohl Standardmäßig so vorgesehen aus einer installierten EVAL-Edition eine Verkaufsvollversion zu machen.
Hier nachzulesen !
Konvertieren der Evaluierungsversionen von Windows Server in Verkaufsvollversionen
Das EVAL-Package ist ein Package das bei der Umwandlung per DISM entfernt wird. Danach ist es eine reguläre Vollversion. Das es minimale Unterschiede in der Registry gibt ist normal, die sind aber nicht Lebensnotwenig und schränken den Server auch in keinster Weise ein. Ein langsamer laufen wie du behauptest, gibt es nicht, das ist Schmuh und ein Märchen. Genauso wie fehlende Rollen oder Features.
Member: departure69
departure69 Oct 24, 2016 at 05:11:21 (UTC)
Goto Top
@Metacrawler:
@131223:

Hhmmm, das verwirrt mich jetzt leicht. Ich hab' einen der beiden vorgesehenen Server nämlich schon installiert, und bin dabei so vorgegangen, wie es @131026 (wer war das noch, hat sich scheinbar abgemeldet?) und @Dani beschrieben hatten (dism online usw.) - hat einwandfrei geklappt, das Eval-Branding auf dem Desktop ist dabei verschwunden und ich konnte mit meinem gekauften VL-Key einwandfrei aktivieren. Auch die Prüfung hat das gleiche ergeben, wie es @Dani in diesem Screenshot gezeigt hat:

Der Link von @131223 sagt eigentlich, daß das sehr wohl funktioniert, und ich bemerke auch keinerlei Probleme (Performance o. ä.), im Gegenteil, der Server 2016 läuft wie Lottchen!

Bin ich diesbezüglich nun Save oder nicht?


Viele Grüße

von

departure69
Mitglied: 131223
131223 Oct 24, 2016 at 06:31:16 (UTC)
Goto Top
Bin ich diesbezüglich nun Save oder nicht?
Ja bist du, absolut!
Member: departure69
departure69 Oct 24, 2016 at 06:40:38 (UTC)
Goto Top
Na dann, sag' ich herzlich Dankeschön und werde auf dem Server so weiterreiten (ist übrigens ein HYPER-V geworden, Rolleninst. ging einwandfrei).


Viele Grüße

von

departure69
Member: Henere
Henere May 09, 2017 at 23:47:00 (UTC)
Goto Top
Servus zusammen,

bei mir funktioniert das leider nicht. Jemand eine Idee ?

C:\>dism /online /Set-Edition:ServerStandard /ProductKey:XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX /AcceptEula

Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
Version: 10.0.14393.0

Abbildversion: 10.0.14393.0


Fehler: 50

Dieses Windows-Image kann nicht auf die angegebene Windows-Edition aktualisiert werden. Das Upgrade kann nicht fortgesetzt werden.
Führen Sie die Option "/Get-TargetEditions" aus, um die für das Upgrade verfügbare Windows-Edition anzuzeigen.  

Die DISM-Protokolldatei befindet sich unter "C:\Windows\Logs\DISM\dism.log".  

C:\>DISM /online /Get-CurrentEdition

Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
Version: 10.0.14393.0

Abbildversion: 10.0.14393.0

Aktuelle Edition:

Aktuelle Edition : ServerDatacenterEval

Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.

C:\>DISM /online /Get-Targeteditions

Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
Version: 10.0.14393.0

Abbildversion: 10.0.14393.0

Editionen, auf die aktualisiert werden kann:

Zieledition : ServerDatacenter

Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.

C:\>

Danke, Henere
Member: departure69
departure69 May 10, 2017 updated at 05:43:52 (UTC)
Goto Top
@Henere:

Wenn ich das richtig lese, ist die von Dir verwendete Eval-Version bereits eine "ServerDatacenterEval" - keine Ahnung, wieso, normalerweise ist die, so dachte ich eigentlich bisher - neutral, und erst beim Setup wird ausgewählt, was man nun genau installieren will. Dein dism-Befehl lautet aber

dism /online /Set-Edition:ServerStandard /ProductKey:XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX /AcceptEula

das kann ja nicht passen, wenn die Eval bereits eine Datacentre ist (was eigentlich nicht sein sollte).

Wo hast Du die Eval gesaugt?

Hast Du diesen Link hier genommen?

http://care.dlservice.microsoft.com/dl/download/A/0/6/A0696267-C005-4E3 ...

Mit der hat es bei mir funktioniert.


Viele Grüße

von

departure69
Member: Henere
Henere May 10, 2017 at 06:19:27 (UTC)
Goto Top
Ja, sehe es gerade.... war die Eval vom Datacenter.... Kann dann natürlich nicht gehen.

Habe mir jetzt aber die de_windows_server_2016_x64_dvd_9327757.iso runtergeladen. Damit hat es dann funktioniert. Key wurde akzeptiert.
Aber da haben die ja mal wieder schönen Bockmist gebaut .... KB3192366 .... Danke Microsoft !!!

Grüße, Henere
Member: departure69
departure69 May 10, 2017 at 07:14:03 (UTC)
Goto Top
Ich hatte ursprünglich auch die Final-Eval verwendet, die kurz bzw. sofort nach der endgültigen Fertigstellung des W2K16 von Microsoft veröffentlicht wurde. Zwischendurch hab' ich, als ich die gleiche Eval nochmal herunterladen wollte, bemerkt, daß die ISO eine andere Größe hat. Ich kann jetzt bloß vermuten, daß das Problem, das der KB-Artikel https://support.microsoft.com/de-de/help/3192366/cumulative-update-for-w ... beschreibt, in der neueren Eval in diesem Link:

http://care.dlservice.microsoft.com/dl/download/A/0/6/A0696267-C005-4E3 ...


schon behoben ist.

Ich hatte danach (also mit der neueren Eval) jedenfalls keine Probleme mit RSAT.


Viele Grüße

von

departure69
Member: Cachemaster
Cachemaster Sep 07, 2017 at 14:14:41 (UTC)
Goto Top
Gibt es denn keine Möglichkeit von der Datacenter Evaluation auf Standard zu kommen ?
Member: departure69
departure69 Sep 08, 2017 updated at 06:06:38 (UTC)
Goto Top
@Cachemaster:

Einen anderen Download verwenden?

Oder wie meinst Du das? Meinst Du, wenn bereits installiert ist?

Das könnte über DISM ebenfalls gehen, da weiß ich jetzt bloß den Befehl nicht.


Viele Grüße

von

departure69