NTFS-Rechte konfigurieren

geTuemII

Userrechte für einen Ordner unterhalb einer Freigabe auf Windows Server 2003 konfigurieren.

Hallo @all,

ich habe einen Ordner, bei dem ich besondere Anforderungen an die Userrechte habe. Der Ordner enthält einige Dateien. Anforderung: Die User sollen die vorhandenen Dateien ändern können, aber keine neuen Dateien hinzufügen können.

Momentan scheitere ich an dieser Konfiguration, könnt ihr mir bitte mal auf die Sprünge helfen?

Gruß, geTuemII

Content-Key: 100724

Url: https://administrator.de/contentid/100724

Ausgedruckt am: 16.01.2022 um 11:01 Uhr

Mitglied: Logan000
Logan000 31.10.2008 um 13:35:04 Uhr
Goto Top
Moin Moin

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber solte sich dies nicht durch die "Effektiven Berechtigungen"
Dateien erstellen / Daten schreiben = verweigern und
Ordner erstellen / Daten anhängen = erlaubt
realisieren lassen?

Gruß L.
Mitglied: dog
dog 31.10.2008 um 14:09:42 Uhr
Goto Top
Hallo,

"Dateien erstellen / Dateien schreiben" =>
- Innerhalb eines Ordners Dateien erstellen
- Die Inhalte einer bestehenden Datei ändern oder überschreiben

"Ordner erstellen / Daten anhängen" =>
- Neue Ordner anlegen
- An das Ende einer bestehenden Datei Daten anhängen

So kommst du also nicht weiter. Zusätzlich sei beim Umgang mit Verweigerungen zu Vorsicht geraten. Generell sollte man das Schema so aufbauen, dass man nicht zu expliziten Verweigerungen greifen muss, da das Aufgrund Microsofts Konzeption von ACLs zu Kopfschmerzen führen kann.

Hier hilft vielleicht der Kunstgriff den Benutzern die "Löschen" Berechtigung wegzunehmen und mit Hilfe eines zeitgesteuerten VB-Scripts alle Dateien zu löschen, die dort nicht hingehören.
Mitglied: bastla
bastla 31.10.2008 um 14:57:23 Uhr
Goto Top
... wenn es aber um eine konstante Anzahl an Dateien geht, vielleicht so:

Ordnerberechtigungen:
Dateien erstellen / Daten schreiben = nicht erlaubt (!= verweigert)
Ordner erstellen / Daten anhängen = nicht erlaubt

Dateiberechtigungen (für die vorhandenen Dateien):
Dateien erstellen / Daten schreiben = erlaubt
Ordner erstellen / Daten anhängen = erlaubt
Löschen = nicht erlaubt

Beim Hinzufügen weiterer Dateien (durch entsprechend berechtigte User) müssten dann die Dateiberechtigungen für die neuen Dateien ebenfalls von Hand gesetzt werden.

Grüße
bastla
Mitglied: geTuemII
geTuemII 02.11.2008 um 18:02:06 Uhr
Goto Top
Hallo,

vielen Dank für die Vorschläge.

Auf die Idee, neu angelegte Dateien nachts zu löschen war ich auch schon gekommen. Allerdings erscheint mir das nicht wirklich die Lösung zu sein, da die den Usern dann fehlen und sie sie wieder anlegen.

Hintergrund: Es handelt sich um einen Netzwerkordner mit PC3-Dateien (Druckeranpssungen für AutoCAD). Sobald nun ein User im AutoCAD direkt ein neues Papierformat anlegt, wird eine neue PC3 mit dem Namen der alten und der Namenserweiterung a geschrieben. Ich dürfte so schon Dateien mit dem Namen pdfFactoryaaaaaaaaaaaaaaaaaa.pc3 besichtigen (nein, meine a-Taste prellt nicht). Man kann das neue Format direkt anlegen, wenn man die PC3 öffnet, dadurch ist das Format dann auch für andere verfügbar. Und genau das ist mein Ziel.

Basla, dein Vorschlag sieht ziemlich gut aus. Darauf hätte ich auch selbst kommen können. Manchmal ist frau halt auf die Regeln zu stark eingefahren: NTFS-Rechte direkt für die Datei setzetn? Macht man nicht! ;-) face-wink

Gruß, geTuemII
Mitglied: bastla
bastla 02.11.2008 um 18:07:02 Uhr
Goto Top
Hallo geTuemII!
Macht man nicht! ;-) face-wink
Doch eher:
Macht frau nicht! ;-) face-wink

Grüße
bastla
Mitglied: geTuemII
geTuemII 03.11.2008 um 02:46:31 Uhr
Goto Top
Hallo Bastla,
Doch eher: Macht frau nicht! ;-) face-wink
och menno --> ertappt. ;-) face-wink
Ich berichte morgen... ich korrigiere: nachher, wenn ich es probiert habe.

geTuemII
Mitglied: geTuemII
geTuemII 03.11.2008 um 17:40:24 Uhr
Goto Top
Hallo Bastla,

genau das wars! Wie gesagt, ich wäre nicht drauf gekommen, aber die Konfiguration tut genau das, was ich mir vorgestellt habe. Danke!

geTuemII
Mitglied: bastla
bastla 03.11.2008 um 18:08:17 Uhr
Goto Top
Hallo geTuemII!

Das freut (auch den "Regel-Nichtbeachter" in mir ...) ;-) face-wink

Grüße
bastla
Heiß diskutierte Beiträge
question
Boot-Dauer NAS: was ist da schneller als z.B. QNAP?winackerVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo, ich bin gefragt worden nach einem NAS, das zum Booten nicht die >5min. braucht der QNAPs (die ich kenne, also 431 und 932). Es ...

question
Hilfsmittel für sehbehinderte MenschenStefan007Vor 1 TagFrageHardware5 Kommentare

Hi zusammen, ich betreue einen Kunden, der starke Probleme mit seinen Augen hat und dieser hat mich nun darauf angesprochen, ob ich nicht etwaige Hilfsmittel ...

question
Welchen Anti Spam Gateway verwendet ihr?jojo0411Vor 15 StundenFrageExchange Server5 Kommentare

Hallo Leute, Wir verwenden seit Jahren GFI Mailessentials. Ist OK. Aber mir kommt so vor als tut sich dort nicht mehr viel neues. Was verwendet ...

question
White Label Cloud Speicher (EU)IllusionFACTORYVor 1 TagFrageCloud-Dienste8 Kommentare

Hallo, zusammen, ich möchte unseren Kunden gerne Cloud Speicher anbieten, das soll a) auf uns gebrandet sein und b) in der EU (wegen DSGVO). Kennt ...

general
Samsung Galaxy Book und der wohlplazierte FingerabdruckscannerDerWoWussteVor 1 TagAllgemeinDatenschutz12 Kommentare

Nutzt Ihr Fingerabdruckanmeldung? Praktische Sache. Dennoch mögen viele den Gedanken nicht, dass der eigene Fingerabdruck potentiell unerwünscht ins Internet abwandern könnte. Somit lassen diese Personen ...

question
Mikrotik: Zugriff auch über Public IP möglich gelöst mrvn1992Vor 1 TagFrageRouter & Routing7 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe folgendes festgestellt: Mein Mikrotik Router (hAP AC Ver.: 7.1.1) hängt an einem Kabel Deutschland Modem welches sich im "Bridge Mode" befindet. ...

question
Nutzen der Rufnummern eines Magenta-Vertrages an einer FreePBX?kman123Vor 1 TagFrageVoice over IP5 Kommentare

Hallo liebes Forum, um direkt auf den Punkt zu kommen, stelle ich meine Frage gleich zu beginn (Das Geschwafel kommt danach :) ) Ist es ...

question
Acer Notebook mit vermeindlich defekter SSD FestplatteManuManu2021Vor 1 TagFrageMicrosoft2 Kommentare

Hallo, die selbstheilungskräfte bei diesem ACER Notebook mit SSD Festplatte haben noch nicht ausgereicht. Auf dem Bildschirm waren die Meldungen schon häufiger zu sehen. Soweit ...