Windows 10 - Druckerprobleme

caspi-pirna
Goto Top
Guten Morgen in die Runde,

ich habe aktuell an einem meiner Win10Pro-Rechner massive Probleme mit den Druckern.
Folgende Fehlerbilder tauchen da auf:

  • Es lässt sich nicht mehr über die eingerichteten Drucker drucken, weder Hardware-Drucker, noch PDF-Druck (per FreePDF) funktionert noch
  • der Dienst "Druckerwarteschleife" wird - trotz automatischen start - nach kurzer Zeit (ca. 20 Sekunden) beendet. Startet man den manuell neu, schmiert der ebenfalls wieder ab
  • Beim Öffnen der Drucker-Eigenschaften (egal, ob Hrdware-Drucker, oder FreePDF), wird folgende Meldung angezeigt.
    pirat-06__drucker 2 - verringert
    Weder Rechner- noch Spooler-Neustart hat was gebracht.
  • eine versuche Deinstallation der Drucker schlägt fehl. diese verschwinden kurz in der Druckerübersicht, dann tauchen die wieder auf (ausgegraut)

Alle anderen Win10- Rechner im Netz können ohne Probleme drucken, daran sollte es also nicht liegen.
Das Verzeichnis "C:\Windows\System32\spool\PRINTERS" habe ich mir bereits angeschaut - ist leer.
Auch die Problembehandlung konnte mir nicht helfen :-( face-sad


Daher hoffe ich mal auf eure Hilfe!

Danke und Gruß,
Caspi

Content-Key: 438346

Url: https://administrator.de/contentid/438346

Ausgedruckt am: 22.05.2022 um 02:05 Uhr

Mitglied: Meierjo
Meierjo 08.04.2019 aktualisiert um 07:20:29 Uhr
Goto Top
Hallo

- Was wurde geändert, seit das Drucken gegangen ist?
- Was sagt die Ereignisanzeige?
- Sind die Drucker lokal angeschlossen, oder Netzwerkdrucker?
- Laufen die abhängigen Dienste?

Gruss
Mitglied: caspi-pirna
caspi-pirna 08.04.2019 um 07:34:59 Uhr
Goto Top
  • es handelt sich grundsätzlich um Netzwerk-Drucker, aber die Phänomene zeigen sich auch beim PDF-Druck (wie oben beschrieben)
  • Es wurde - mal abgesehen von evtl. WIndows-Updates nichts verändert (Rechner als solches wurde erst vor ca. 4 Wochen eingerichtet und da lief alles)

Welche abhängigen Dienste sollten denn noch laufen?
es liefen zumindest alle, die automatisch gestartet werden.

Die Ergebnisse der Ereignisanzeige muss ich nachliefern.


Caspi
Mitglied: Meierjo
Meierjo 08.04.2019 um 07:38:32 Uhr
Goto Top
Hallo

* Es wurde - mal abgesehen von evtl. WIndows-Updates nichts verändert (Rechner als solches wurde erst vor ca. 4 Wochen eingerichtet und da lief alles)

Da würde ich mal schauen, welche Updates installiert wurden
Und die mal probeweise deinstallieren

Gruss
Mitglied: Bem0815
Bem0815 08.04.2019 um 08:21:43 Uhr
Goto Top
Schon geprüft ob das ganze ggfs. durch Fehler im Windows Image zustande kommt?

Also mit:
sfc /scannow
und
dism.exe /online /cleanup-image /restorehealth
Mitglied: caspi-pirna
caspi-pirna 09.04.2019 um 06:22:46 Uhr
Goto Top
Moin Moin,

also folgende Erkenntnisse von gestern:

  • Die Systemdatei-Überprüfung lief ohne erkannte Fehler durch, genau, wie das Restore
  • In der Ereignisanzeige konnte ich keine Auffälligkeiten in Bezug auf Drucker etc. erkennen

Die Deinstallation der Win-Updates habe ich gestern nicht mehr geschafft, das folgt heute / morgen...
Mitglied: Meierjo
Meierjo 09.04.2019 um 06:39:08 Uhr
Goto Top
Hallo

* In der Ereignisanzeige konnte ich keine Auffälligkeiten in Bezug auf Drucker etc. erkennen

Also, mindestens das beenden der Druckwarteschlange sollte doch eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige auslösen.
Normal ist das Verhalten sicher nicht

Gruss
Mitglied: caspi-pirna
caspi-pirna 12.04.2019 um 07:08:37 Uhr
Goto Top
Moin moin zusammen,

ich muss meine Aussage von letztens revidieren. Ich habe mich gestern nochmal durch die Ereignisanzeige gefräst und paar Auffälligkeiten gefunden.

Im PrintService-Log gab es für jedes Beenden der Druckerwarteschleife folgende Meldung:
2019.04.12__fehler_printservice

Im Anwendungs-Log habe ich folgenden Fehler-Eintrag gefunden:
2019.04.12__fehler_anwendung

Im Anschluss waren dann noch zwei Informationen aufgelistet, aus denen ich ebenfalls nicht so recht schlau werde:
2019.04.12__information_anwendung 1
und dann
2019.04.12__information_anwendung 2


Ich habe mal versucht, sämliche Drucker zu deinstallieren. Erst verschwinden die in der Übersicht der Drucker, nach einiger Zeit tauchen aber alle wieder (ausgegraut) auf. Die lassen sich also scheinbar nicht löschen!


Einen Fehler in Verbindung mit irgendwelchen Windows-Updates schließe ich mal aus. Ich habe alle seit der Installation deinstalliert - das Verhalten bleibt identisch...
Mitglied: Meierjo
Lösung Meierjo 13.04.2019 aktualisiert um 10:30:38 Uhr
Goto Top
Hallo

Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\system32\spool\DRIVERS\W32X86\3\GPBF311H.DLL deutet auf einen HP-Druckertreiber hin
Ich würd mal versuchen, über Start --> Druckverwaltung den HP Drucker und den Treiber zu deinstallieren

Dann in der Registry:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Environments\Windows NT x86\Drivers\Version-3
den HP-Drucker (wenn noch vorhanden) entfernen

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Printers
Hier ebenfalls den Drucker entfernen

Falls du den HP-Drucker noch benötigst, schau nach einem aktuellen Treiber

Gruss
Mitglied: caspi-pirna
caspi-pirna 13.04.2019 um 14:25:47 Uhr
Goto Top
Hallo

es hat funktioniert - besten Dank :-) face-smile
Hab jetzt den PostScript-Treiber installiert und nix schmiert mehr ab!
Besten Dank und allen ein schönes Wochenende!
Caspi