derwowusste
Goto Top

Erfahrungen beim Upgrade Hyper-V-Server 2012 nach R2

War: Hyper-V-Server 2012
Upgrade nach Hyper-V-Server 2012 R2

Moin.

In Kürze: Lief zwar als Upgrade glatt und schnell in 20 Minuten, ABER...

  • Neues Host-OS braucht etwas mehr RAM, wer die Maschinen ohne Reserve zuvor alles nutzen ließ, kann danach mindestens eine nicht mehr starten. Mehrbedarf allerdings nur etwa 500MB
  • Management über das Hyper-V-Snapin von Vista aus nicht länger möglich... ärgerlich, Ursache noch unklar*. Es geht jedoch weiterhin über die Management-Tools von Windows 8 aus, vermutlich auch von win7 (ungetestet)
  • nun das wirklich Ärgerliche: die gesamte Netzwerkkonfig (IP des Hosts, virtuelle Switches) wird scheinbar korrekt migriert, auf dem Papier müsste alles laufen, tut es aber nicht. Erst nachdem ich auf dem Host alle Netzwerkkarten und Switche neu angelegt hatte, kam ich wieder auf die Gäste per Netzwerk rauf.
  • ach ja... die Maschinen kann man lassen, wie sie sind, man muss vor der Migration nichts an ihnen ändern und sie lediglich suspendieren.

Aber was tut man nicht alles für ein paar Vorteile face-wink

*Edit: habe nun in einem MS-Hyper-V-Forum Antwort darauf erhalten, warum man mit Vista nicht mehr per Snapin raufkommt: "change in the management stack". Kurz und gut: wird wohl nicht mehr geändert.

Content-Key: 219767

Url: https://administrator.de/contentid/219767

Printed on: June 12, 2024 at 16:06 o'clock

Member: Frank
Frank Oct 18, 2013 at 08:46:01 (UTC)
Goto Top
Hi,

danke, dann weiß ich schon mal, was auf mich zukommt face-smile

Gruß
Frank
Member: Dani
Dani Oct 18, 2013 at 17:31:32 (UTC)
Goto Top
Moin,
Danke für den kurzen Überblick.

nun das wirklich Ärgerliche: die gesamte Netzwerkkonfig (IP des Hosts, virtuelle Switches) wird scheinbar korrekt migriert, auf dem Papier müsste alles laufen, tut es aber nicht.
Ne oder? Wir planen gerade auch die Migration von allen Hostsystemen. Dann werd ich gleich am Montag den Suppot löchern müssen. face-wink


Grüße,
Dani
Member: AlFalcone
AlFalcone Oct 21, 2013 at 20:37:37 (UTC)
Goto Top
darum nie upgraden sondern immer neu aufsetzen face-smile

werden unsere Hyper-V Server allesammt mit 2k12 R2 neu aufsetzen, geht einfacher und simpler als stundenlanges probleme lösen.
Member: Dani
Dani Oct 21, 2013 at 21:35:46 (UTC)
Goto Top
Zitat von @AlFalcone:
werden unsere Hyper-V Server allesammt mit 2k12 R2 neu aufsetzen, geht einfacher und simpler als stundenlanges probleme lösen.
Naja, hängt doch stark von den Anzahl der Server ab oder? face-smile
Member: AlFalcone
AlFalcone Oct 22, 2013 at 07:59:13 (UTC)
Goto Top
sind bloss 100 Server also easy dank den entsprechenden Hilfsmitteln...
Member: Ausserwoeger
Ausserwoeger Nov 07, 2013 at 09:08:35 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Dani:
Naja, hängt doch stark von den Anzahl der Server ab oder? face-smile

Hi

Naja bei Hyper V musst du ja nicht auf biegen und brechen alle an einem Termin machen.

LG
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Nov 15, 2013 at 00:28:10 (UTC)
Goto Top
Dank des Upgrades glücklicherweise kein Thema mehr: http://secunia.com/advisories/55550/ - eine harte Sicherheitslücke, bei der Nutzer von Gastsystem A Befehle auf Gastsystem B ausführen können. Autsch.
Member: man10to
man10to Dec 20, 2013, updated at Dec 27, 2013 at 14:59:53 (UTC)
Goto Top
Hallo,
bei mir war es etwas anders:
Netzkonfig war einfach komplett weg, musste alles neu machen (also im zweiten Teil alles gleich.. face-wink )

Seitdem habe ich auch folgendes:
MAC conflict: A port on the virtual switch has the same MAC as one of the underlying team members on Team Nic Microsoft Network Adapter Multiplexor Driver #2
get-netadapter | select name,macaddress

liefert ->>>
name                                                        MacAddress
----                                                        ----------
10-136-90-146                                               00-1B-21-BE-8A-01    Team a
46                                                          00-1B-21-BE-8A-00          Team b
1gb-00-1B-21-BE-8A-01                                       00-1B-21-BE-8A-01
1gb-00-1B-21-BE-8A-00                                       00-1B-21-BE-8A-00
1gb-00-25-90-2D-89-2D                                       00-25-90-2D-89-2D
1gb-00-25-90-2D-89-2C                                       00-25-90-2D-89-2C
1gb-90-E2-BA-01-13-A1                                       90-E2-BA-01-13-A1
1gb-90-E2-BA-01-13-A0                                       90-E2-BA-01-13-A0
1gb-00-1B-21-BE-8A-71                                       00-1B-21-BE-8A-71
1gb-00-1B-21-BE-8A-70                                       00-1B-21-BE-8A-70
1gb-00-1B-21-15-99-EC                                       00-1B-21-15-99-EC
Kann man die MAC-Adresse des Teams ändern ?

Es ist auch so das eigentlich bisher alles geht....

etwas merkwürdig....
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Dec 27, 2013 at 14:40:42 (UTC)
Goto Top
Hi.

Kann ich Dir nicht sagen, keine Erfahrung damit.