Mikrotik CAP AC - Einrichtung

Mitglied: Schally

Schally (Level 1) - Jetzt verbinden

13.03.2021 um 00:07 Uhr, 577 Aufrufe, 16 Kommentare

Guten Abend,

ich habe mir für mein privates Heimnetzwerk, 2x den Mikrotik CAP AC bestellt.
Wenn ich ihn out of the box benutze und nichts dran ändere geht er wunderbar. (Jedoch soll mein Switch der DHCP Server sein)

Aber sobald ich ihn im DUAL HOME AP -Modus oder im MESH Modus nutze geht nichts mehr...

Ich kann nicht mehr mit Winbox oder WebGui darauf zugreifen...aber Internet ist da...
Somit bleibt mir nur ein Reset....

Ich habe ihm Forum zwar schon gesucht aber bin bis jetzt auf keine Lösung gekommen.

Hier mal der Grundaufbau:

LTE Router ( nur als Modem ohne DHCP) --------> CISCO SG 350 28MP -------> Lan-Kabel(CAP_AC1_EG)
(Switch) -------> Lan-Kabel(CAP_AC2_OG)


Ich habe mir bereits folgende YT Videos angeschaut:

https://www.youtube.com/watch?v=IxzppgJHwIw

https://www.youtube.com/watch?v=FfG2MW49kRo

Vvl könnt ihr mir ja noch einen Ratschlag geben

Vielen Dank
Mitglied: Visucius
LÖSUNG 13.03.2021, aktualisiert um 00:26 Uhr
https://blog.effenberger.org/2017/08/27/wlan-zentral-verwalten-mit-capsm ...

Außerdem ist der Trick ja eigentlich das Setup „from scratch“ zu machen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 13.03.2021, aktualisiert um 09:35 Uhr
Hier steht auch wie man ihn ganz einfach als stinknormalen AP einrichtet:
https://administrator.de/tutorial/mikrotik-vlan-konfiguration-routeros-v ...

Diese Standardeinrichtung als normaler Accesspoint im Bridge Modus ist in 10 Minuten "from Scratch" erledigt mit der WinBox wie Kollege @Visucius schon sagt oben:
  • Reset ohne Default Konfig
  • Bridge erzeugen und LAN Port sowie die beiden WLAN Ports als Bridge Member definieren
  • DHCP Client auf den Bridge Port legen
  • WLAN Interfaces entsprechend richtig in der Ländereinstellung, Frequenz sowie Bandbreite und WLAN Modi setzen. Tips dazu gibt es außer im Link oben auch HIER.
  • Ins Netz stecken
  • Fertisch
Wenn du mit Gastnetz oder mit mehreren WLANs arbeiten willst dann musst du diese Grundkonfig noch um eine MSSID Konfig erweitern.
Im Zweifel dein Setup hier posten dann können wir checken ob du was falsch gemacht hast oder nicht und wenn ja was.
Alles kein Hexenwerk und im Handumdrehen mit der WinBox zum Fliegen gebracht...
Bitte warten ..
Mitglied: Schally
14.03.2021 um 18:42 Uhr
Hallo ,

als normaler AP habe ich es nach der Anleitung gemacht und da funktioniert es ja auch aber sobald ich es als MESH machen möchte geht keiner von beiden mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
14.03.2021, aktualisiert um 18:51 Uhr
HomeAP Dual hat ja auch erstmal nix mit Mesh zu tun.

Weniger Youtube, mehr Handbuch... 😉
Bitte warten ..
Mitglied: Schally
14.03.2021 um 18:51 Uhr
Hallo,

ich wollte mich im ersten moment nur mal mit der Umgebung vertraut machen.
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
14.03.2021, aktualisiert um 19:01 Uhr
Jo, ist halt tricky, wenn man „von Unifi weg ist“ (Zitat) 😉

Spaß beiseite: Lies Dir mal die verschiedenen Modes im Handbuch durch und gleich im Anschluss die Config-Optionen. Ist eigentlich gut dokumentiert. Dann wird das klarer.

Habe ich das richtig in Erinnerung? Der 2. ist Wificlient von ersten? Oder hängen beide im LAN? Dann wäre Capsman doch das Mittel der Wahl?!
Bitte warten ..
Mitglied: Schally
15.03.2021, aktualisiert um 10:21 Uhr
Zitat von @Visucius:

Jo, ist halt tricky, wenn man „von Unifi weg ist“ (Zitat) 😉

Spaß beiseite: Lies Dir mal die verschiedenen Modes im Handbuch durch und gleich im Anschluss die Config-Optionen. Ist eigentlich gut dokumentiert. Dann wird das klarer.

Habe ich das richtig in Erinnerung? Der 2. ist Wificlient von ersten? Oder hängen beide im LAN? Dann wäre Capsman doch das Mittel der Wahl?!

Nein die sind beide im LAN angeschlossen jeweils einer für OG und EG, diese sollen dann als MESH arbeiten.

Ich werde mir die Anleitung noch mal genauer ansehen mit CAPSman.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.03.2021 um 14:47 Uhr
Bei 2 popeligen APs lohnt das aber nicht wirklich. Die kannst du einfacher beide im Standalone Betrieb ohne CapsMan konfigurieren, da lohnt der Aufwand nicht bei 5 Klickkommandos pro AP in der WinBox !
Wenn du 20 oder mehr APs hättest, dann sähe das anders aus.
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
15.03.2021 um 15:49 Uhr
Na, ich hätte ja schon das Verständnis, dass eine “zentrale Steuereinheit” wie der CAPsman da auch ne irgendwie geartete “Intelligenz” ins Netzwerk pumpt. Gerade was die Übergabe von Geräten zwischen den APs oder z.B. die Zugangsabsicherung angeht. Ganz besonders wenn das Wort “Mesh” fällt - auch wenn da jeder was anderes darunter versteht.

Ansonsten wären das ja “nur” verschiedene APs mit einem zufällig gleichen Wifi-Namen/PW die mit Deinem Nachbar-Wifi um die Wette "elektrosmoggen" ;-) face-wink

Zumindest werben andere Wifi-Hersteller mit sowas.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.03.2021, aktualisiert um 16:15 Uhr
Da hast du natürlich Recht aber ob das in einem Heimnetz wirklich was bringt.... Mesh bedeutet allerdings keinesfalls Roaming Funktionen wie .11r Das ist eine ganz andere Baustelle.
Aber der TO hat ja freie Gestaltung und beide Optionen das umzusetzen. 😉
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
15.03.2021 um 17:07 Uhr
Zitat von @aqui:

Da hast du natürlich Recht aber ob das in einem Heimnetz wirklich was bringt....

Das stimmt wohl, aber nach - aktuell wohl 6 Nächten - ist das doch das mindeste, was dabei rauskommen sollte. Außerdem hat man doch gerade im Heimnetzwerk die entsprechende Muse ähh Muße für sowas. Erst Recht seit Corona ;-) face-wink
Bitte warten ..
Mitglied: Schally
16.03.2021 um 09:55 Uhr
Hal
Zitat von @Visucius:

Zitat von @aqui:

Da hast du natürlich Recht aber ob das in einem Heimnetz wirklich was bringt....

Das stimmt wohl, aber nach - aktuell wohl 6 Nächten - ist das doch das mindeste, was dabei rauskommen sollte. Außerdem hat man doch gerade im Heimnetzwerk die entsprechende Muse ähh Muße für sowas. Erst Recht seit Corona ;-) face-wink

Hallo ,

im Standalone - Betrieb funktioniert nun alles soweit.
Jedoch wenn ich von unten nach oben gehe habe ich für einen kurzen moment kein WLAN Signal.

Vvl liege ich auch falsch mit meinem Wissen, dass wenn ich ein MESH System nutze ich solle "WLAN-Lücken" nicht habe!?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.03.2021, aktualisiert um 10:43 Uhr
im Standalone - Betrieb funktioniert nun alles soweit.
👍
habe ich für einen kurzen moment kein WLAN Signal.
Das ist normal, denn mit Standalone Betrieb hast du immer ein Client basiertes Roaming. Da "kleben" dann die WLAN Clients so lange am AP wie die Datenrate aus dem Beaconing das vorgibt.
Nachdem die dann abreisst muss der Client eine neue AP verbindung aufbauen und da kommt es dann zu einer kurzeitigen Unterbrechung da er ja auch eine neue WPA2 Negotiation machen muss.
Du kannst das aber minimieren indem du die langsamen .11b und .11c Datenraten aus dem AP Beaconing entfernst. Damit funktioniert ein Client Roaming dann erheblich schneller und auch rechtzeitiger ohne das es zu großen Bandbreiten Einbußen kommt. 😉
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
16.03.2021, aktualisiert um 12:21 Uhr
Zitat von @Schally:

Jedoch wenn ich von unten nach oben gehe habe ich für einen kurzen moment kein WLAN Signal.


Tja ja, die Leiden des jungen Werthers ... wenn er partout kein Unifi einsetzen will ;-) face-wink

Ich denke mit dem CAPsman wäre da noch Potenzial - habe das mit Mikrotik aber selber noch nicht getestet.
Bitte warten ..
Mitglied: Schally
07.04.2021 um 21:55 Uhr
Zitat von @aqui:

Hier steht auch wie man ihn ganz einfach als stinknormalen AP einrichtet:
https://administrator.de/tutorial/mikrotik-vlan-konfiguration-routeros-v ...

Diese Standardeinrichtung als normaler Accesspoint im Bridge Modus ist in 10 Minuten "from Scratch" erledigt mit der WinBox wie Kollege @Visucius schon sagt oben:
  • Reset ohne Default Konfig
  • Bridge erzeugen und LAN Port sowie die beiden WLAN Ports als Bridge Member definieren
  • DHCP Client auf den Bridge Port legen
  • WLAN Interfaces entsprechend richtig in der Ländereinstellung, Frequenz sowie Bandbreite und WLAN Modi setzen. Tips dazu gibt es außer im Link oben auch HIER.
  • Ins Netz stecken
  • Fertisch
Wenn du mit Gastnetz oder mit mehreren WLANs arbeiten willst dann musst du diese Grundkonfig noch um eine MSSID Konfig erweitern.
Im Zweifel dein Setup hier posten dann können wir checken ob du was falsch gemacht hast oder nicht und wenn ja was.
Alles kein Hexenwerk und im Handumdrehen mit der WinBox zum Fliegen gebracht...


damit hat es am besten geklappt!
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Frage der anderen Art
NeuerleVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hi an alle, Ich bin InformatikStudi. Habe Ende des Monats Klausur im Fach Netzwerke zu schreiben und komme gar nicht klar. Entweder ich bin ...

Ubuntu
Cups-Server mit SMB lehnt Verbindungen ab (smb.conf)?
ErikHeinemannVor 1 TagFrageUbuntu17 Kommentare

Guten Morgen, ich habe einen Ubuntu 20.04 Server mit Cups als Printspooler. Nun Soll noch Samba hinzugefügt werden für eine einfache Verwendung unter Windows. ...

Exchange Server
Kaspersky for Exchange Meldungen
gelöst wieoderwasVor 1 TagFrageExchange Server11 Kommentare

Guten Morgen, wir haben bei uns einen Exchange 2013 mit Kaspersky for Exchange und Sophos auf Dateiebene. Heute Morgen habe ich einige von diesen ...

Groupware
Lokale Mini-Groupware für Mail, Adressbuch und Kalender gesucht
AndreasKasselVor 1 TagFrageGroupware10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe insgesamt 2 PCs, 1 Notebook, 1 Android-Tablet und ein Android-Smartphone. Weiterhin habe ich 2 Mail-Adressen bei 1&1 mit einer eigenen ...

Grafikkarten & Monitore
Unerklärliche Aussetzer Bildschirm und Maus
nixwissenderVor 1 TagFrageGrafikkarten & Monitore10 Kommentare

hallo! wir haben aktuell das unerklärliche phänomen, dass sich am arbeitsplatz vom mitarbeiter eines der beiden bildschirme kurzzeitig ausschaltet (und zwar der, der per ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter ausbauen
gelöst ben1300Vor 1 TagFrageCPU, RAM, Mainboards9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir damals einen Fertig PC gekauft. Ich würde gerne den Arbeitsspeichern austauschen, allerdings muss ich dafür - so wie es ...

Backup
Backup Datei
gelöst KanrishaVor 1 TagFrageBackup5 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine Frage ich will eine Backup bat Datei schreiben habe jedoch ein kleines Problem. Ich möchte ein Laufwerk in das ...

DNS
Android 10 und mein DNS Server
gelöst CyborgWeaselVor 1 TagFrageDNS7 Kommentare

Hallo allesamt, ich spiele gerade etwas mit einer Synology herum, habe unter Anderem einen eigenen DNS jetzt aufgesetzt. Die lokale Domäne ist HomeDomain.local und ...