Windows Vista Energie sparen

tiedi84
Goto Top
Wenn ich bei unserem neuen Rechner mit Windows Vista den Energie sparen Modus aktiviere fährt der Rechner nach einigen Einstellungen im BIOS jetzt schön in den S3 Modus. Also aktuelle Sitzung in den RAM geschrieben und somit wird alles ausgeschaltet. Lüfter, Netzteil, Festplatte...

Einmal klappt das ganz super! Fährt auch bestens wieder hoch innerhalb von 5 Sekunden. Wenn man das selbe nun nochmals versucht fährt er wieder in den S3 runter und spring sofort wieder an. Auch beim herunterfahren wird nun nichtmehr herunter gefahren sondern ein Neustart ausgelöst. Woran kann das liegen?

Content-Key: 67039

Url: https://administrator.de/contentid/67039

Ausgedruckt am: 02.07.2022 um 04:07 Uhr

Mitglied: Tiedi84
Tiedi84 28.08.2007 um 19:00:48 Uhr
Goto Top
Frage selbst beantwortet, aber vielleicht hat je jemand nochmal das selbe Problem und kann die Lösung brauchen:

Im BIOS die Einstellung "Wake up on USB User" deaktivieren.

Jetzt bleibt er schön im S3 Mode! Geile Funktion...