zippos
Goto Top

heißes Notebook

Hallo,
ich habe folgende Probleme mit einem Notebook nach einem Gebrauch von schon ca. 1h wird es extrem warm,
so warm sogar das man ihn nicht mehr auf die beine stellen kann.
genau so ist bei dem lüfter er entwickelt ein ziemliche Lautstärke, ziehmlich nervend.

Mein Kumpel besitzt dieses Notebook jetzt 2 Jahre habe ihm gesagt er soll es als Garantie Fall melden,
da auch sein Tastenfeld nicht i.O. war . Gewechselt wurde nur das Tastenfeld, der Rest war laut denen i.O.
Obwohl er den Rest mit bemängelt hat.


Was denkt ihr was kann ich bei meinem Kumpel machen.


Vielen Dank für eure Hilfe im voraus StietZ

***
Notebook. Fujitsu Siemens Amilo Pa1510

Content-Key: 100185

Url: https://administrator.de/contentid/100185

Printed on: July 20, 2024 at 06:07 o'clock

Mitglied: 70725
70725 Oct 24, 2008 at 17:58:11 (UTC)
Goto Top
Kaufe dir was zum Notebook kühlen. Da gibts sowas ähnliches wie Docking Stations. Da kommt das Notebook drauf und unten hängen ein paar Kühler bzw. Lüfter die die Wärme ableiten.

Kenne da auch ein paar Notenbooks die wirklich fast unerträglich heiss werden. Übrigens auch FS Notebooks. Aber auch ein Acer, vor allem ist der Lüfter bei diesem rechts angebracht und haut die warme bis heisse Luft immer Richtung Hand, da rechtshänder und die Maus demnach dort verweilt face-wink
Member: sysad
sysad Oct 25, 2008 at 08:29:14 (UTC)
Goto Top
Kann man die CPU runtertakten? Energiesparfunktionen?
Member: zippos
zippos Oct 27, 2008 at 09:22:58 (UTC)
Goto Top
Zitat von @sysad:
Kann man die CPU runtertakten? Energiesparfunktionen?

Nein leider nicht. Energiesparfunktion habe ich auch schon aktiviert.