informatikkfm
Goto Top

Alternative zu ZOOM?

Hallo zusammen,

gibt es unter euch jemanden, der mir eine Alternative für ZOOM empfehlen kann?
Ich weiß, dass es natürlich Microsoft Teams, Cisco WebEx und natürlich auch freie Alternativen wie Jitsi gibt.

Jedoch sind diese Alternativen immer mit irgendwelchen Kompromissen verbunden.
Meiner Meinung überzeugt ZOOM in der Handhabung, da es auch für nicht technisch versierte Menschen schnell zu verstehen und zu nutzen ist,
was mich/uns vor der Nutzung von MS Teams sowie Cisco WebEx abschreckt.

Leider glänzt ZOOM, wie häufig in den Medien diskutiert, nicht mit der Sicherheit und der DSGVO.

Daher die Frage, kennt Ihr sinnvolle Alternativen?

Gruß

Content-Key: 568022

Url: https://administrator.de/contentid/568022

Printed on: March 1, 2024 at 01:03 o'clock

Member: SlainteMhath
SlainteMhath Apr 27, 2020 at 13:21:26 (UTC)
Goto Top
Moin,

für den gewerblichen Bereich kommen mEn nur die üblichen Verdächtigen in Frage:

- MS Teams
- WebEx Teams
- GoToMeeting

Früher hätte ich noch S4B genannt, aber das geht ja in MS Teams auf. Zumindest bei Teams finde ich die Kosten mit ca. 5€ /monat/user auch ganz human.

lg,
Slainte
Member: bloodstix
bloodstix Apr 27, 2020 at 13:25:30 (UTC)
Goto Top
Hallo,

also Jitsi ist eigentlich super einfach und braucht nicht mal einen Client. Alles
im Webbrowser.

Gruß
bloody
Member: informatikkfm
informatikkfm Apr 27, 2020 at 13:30:29 (UTC)
Goto Top
Zitat von @bloodstix:

Hallo,

also Jitsi ist eigentlich super einfach und braucht nicht mal einen Client. Alles
im Webbrowser.

Gruß
bloody

Geht Jitsi denn auch mit vers. Teilnehmern (Desktop, mobiles Endgerät) und gibt es eine Moderator-Funktion?

Gruß
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Apr 27, 2020 at 13:31:23 (UTC)
Goto Top
Zitat von @informatikkfm:

gibt es unter euch jemanden, der mir eine Alternative für ZOOM empfehlen kann?

Moin,

Nein, es gibt keine andere Software die mit so vielen Bugs und Sicherheitsmängeln behaftet ist. Du wirst also nichts gleich schlimmes finden. face-smile

Siehe z.B. https://www.haaretz.com/jewish/.premium-israeli-holocaust-event-in-germa ...

lks
Member: aqui
aqui Apr 27, 2020 at 13:32:44 (UTC)
Goto Top
Ja, gibt es dort alles ! Für jedes OS und Endgerät gibt es einen Client.
Du kannst entweder einen eigenen Jitsi Server aufsetzen oder einen des Betreibers verwenden:
Jitsi Meet - April Update verfügbar
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Apr 27, 2020 at 13:35:33 (UTC)
Goto Top
Zitat von @aqui:

Ja, gibt es dort alles ! Für jedes OS und Endgerät gibt es einen Client.
Du kannst entweder einen eigenen Jitsi Server aufsetzen oder einen des Betreibers verwenden:
Jitsi Meet - April Update verfügbar

Er sagt ja, daß er Jitsi kennt, aber nicht will, weil er da Kompromisse machen muß.

Tatsache ist aber, daß Zoom sich seine Funktionsvielfalt mit Schlamperei bei der Programmierung erkauft und es daher keine andere Software gibt, die "gleich mächtig" ist.

lks
Member: informatikkfm
informatikkfm Apr 27, 2020 at 13:38:35 (UTC)
Goto Top
Okay,

der allgemeine Tenor geht ja auch in die Richtung MS Teams oder Cisco WebEx o.ä.,
da man ggf. damit eh schon verbunden ist und Cloud-Dienste von den Anbietern in Anspruch nimmt.

Der Charme von ZOOM ist meiner Meinung nach einfach die Funktionsvielfalt und Einfachheit.
Wir wollen das Thema Videokonferenz mit verschiedensten Personen in Angriff nehmen und da sollte die Akzeptanz zur Bedienung halt so gut wie möglich sein und was wir aus dem Bereich IT mit Teams bereits gesehen haben ist zwar sehr nett und funktioniert auch gut, aber ich gehe davon aus, dass wir das mit den pot. Teilnehmern einer Konferenz nicht gewuppt kriegen.

Gibt es hier denn Leute die mit Jitsi Erfahrungen haben was Teilnehmer von mehr als 20 angeht?
Member: Epigenese
Epigenese Apr 27, 2020 updated at 13:44:17 (UTC)
Goto Top
Hallo,

ich habe unter anderem einen BigBlueButton mit der Weboberfläche Greelight im Einsatz.
https://bigbluebutton.org/2018/07/09/greenlight-2-0/

Läuft super für Meetings mit Whiteboard, bzw. Monitor einblenden usw.
https://www.youtube.com/user/bigbluebuttonshare

Grüße
Epi
Member: aqui
aqui Apr 27, 2020 updated at 13:53:46 (UTC)
Goto Top
Einfach ist es bei allen und auf Laien Niveau. Die Bedienung ist überall immer völlig gleich, da ist es vollkommen Wumpe ob du Skype, Zoom, Cisco Webex oder Jitsii nimmst.
Nextcloud hat übrigens mit der Talk Funktion auch genau so eine Funktion sofern man einen eigenen Video Meeting Server betreiben will.
Look and feel ist überall bei allen Produkten identisch. Kochen ja alle auch bloß mit Wasser.
Jitsii und Cisco Webex jedenfalls haben mit 20 Teilnehmern keinerlei Probleme....
Mitglied: 137960
137960 Apr 27, 2020 at 14:47:25 (UTC)
Goto Top
Ich benutze gerne GoToMeeting. Es läuft meistens im Webbrowser (Chrome). Wenn nicht, dann kann man den schlanken Client installieren.
Hält sich an die DSGVO. Beschreibungen etc. gibt es auch auf Deutsch.
Die Preise sind moderat. Die "Pro"-Version kostet 10,75 Euro netto im Monat: https://www.gotomeeting.com/de-de/meeting/preise-gotomeeting-ma.

Interessant ist, dass es bis zur angegeben, maximalen Teilnehmerzahl auch funktioniert. Andere haben z.B. Performanceprobleme.

Außerdem kann man weltweite Telefoneinwahlnummern für ein Meeting anbieten. Das ist für die Fälle interessant, wo das Internet unzuverlässig ist, aber Telefon immer noch funktioniert und man Videoübertragung nicht braucht.

Man kann Bildschirminhalte bzw. Fenster freigeben oder seine "Moderator"-Rolle temporär jemand anderem zuweisen, so dass dieser einen Bildschirm oder Fenster zeigen kann. Gleichzeitig hat man immer eine Chat-Funktion (wo aus Erfahrung oft solche Meldungen wie "Könnt Ihr mich hören? Hallo?" auftauchen, weil die Teilnehmer vergessen haben, ihr Mikrofon freizugeben face-wink)
Member: clSchak
clSchak Apr 27, 2020 at 16:46:17 (UTC)
Goto Top
wir haben Webex (onPrem) und Teams im Einsatz, grundsätzlich liefert Webex das bessere Ergebnis was Qualität und Stabilität anbelangt. Webex läuft stabil mit 50+ Usern, Teams bekommt schon teilweise bei 10 Leuten Aussetzer, wobei das auch an den Personen und deren Leitung liegen kann.
Member: MadMax1972
MadMax1972 Apr 27, 2020 at 18:43:36 (UTC)
Goto Top
Hallo,

gucke Dir doch mal Circuit von Unify (ehemals Siemens) an.
Die Plattform führen wir gerade in unseren Unternehmen ein.
Preislich und technisch sehr interessant (Pro Userr 6,95 Euro /Monat)
Das wäre definitiv eine Alternative?

VG
Member: Dilbert-MD
Dilbert-MD Apr 27, 2020 at 20:46:48 (UTC)
Goto Top
Zitat von @informatikkfm:

Zitat von @bloodstix:

Hallo,

also Jitsi ist eigentlich super einfach und braucht nicht mal einen Client. Alles
im Webbrowser.

Gruß
bloody

Geht Jitsi denn auch mit vers. Teilnehmern (Desktop, mobiles Endgerät) und gibt es eine Moderator-Funktion?

Gruß

Am Wochenende erst ausprobiert. Eine Konferenz mit iPhone, iPad, Windows mit Browser und ein Android-Phone sowie ein Laptop mit Linux. Hat funktioniert. Der Ersteller des "Konferenzraumes" hat irgendwie Moderatorenrechte.

Ein kleiner Vergleich:
https://www.heise.de/ct/artikel/Kostenlose-Videokonferenz-Programme-im-F ...

Gruß
Member: Epigenese
Epigenese Apr 30, 2020 at 11:27:50 (UTC)
Goto Top
Hallo zusammen,

Noch ein interessanter Praxistest von BigBlueButton, vom 29.03.2020.

https://www.hostsharing.net/blog/2020/03/30/bigbluebutton-im-lasttest/

Grüße
Epi
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Jul 11, 2020 at 13:03:16 (UTC)
Goto Top
Member: Dilbert-MD
Dilbert-MD Jul 13, 2020 at 10:38:24 (UTC)
Goto Top